Maersk Logistics nutzt die digitale Transformation am Arbeitsplatz
Überblick

Das dänische Unternehmenskonglomerat Maersk ist weltweit in den Bereichen Transport, Logistik und Energie tätig. Als größter Containerschiff- und Versorgungsschiffbetreiber der Welt seit 1996 verfügt Maersk über Niederlassungen in 130 Ländern.

Die IT-Abteilung in den Büros von Maersk in Dubai musste ihre interne Kommunikation verbessern, indem sie eine Transformation des Arbeitsplatzes einführte und dabei ihre größeren Besprechungsräume in kollaborativere Gruppenräume umwandelte.

Als Maersk Logistics sich mit BenQ in Verbindung setzte, erkundigten sie sich nach den Interaktiven Flat Panels und forderten eine Demo in ihren Räumlichkeiten an. Das Team brauchte eine Anleitung für die beste Lösung zur Schaffung von Huddle Rooms als kleine Konferenzbereiche, die mit Audio-, Video- und Anzeigesystemtechnik für Gruppen ausgestattet sind, die sich zur Zusammenarbeit an Projekten zusammenfinden wollen. Ihr ursprünglicher Plan war die Installation von Projektoren, aber sie zogen es vor, Besprechungsräume und Versammlungsräume hell zu beleuchten.

Fakten auf einen Blick

Jahr der Fertigstellung 2019
Segment Logistik
Standort Büro in Dubai

Projekt:
Maersk Logistics integriert neue interaktive digitale Displays und drahtlose Lösungen, um in die Ära der digitalen Transformationen einzutreten

Lösungen von BenQ
BenQ RP654K Interactive Flat Panels
• BenQ RP750K Interactive Flat Panels
• BenQ InstaShow™ WDC10
• ST5501K Smart Digital Signage
• ST650K Smart Digital Signage

Die Herausforderung

Maersk beschäftigt ein Netzwerk von Experten auf der ganzen Welt. Um ihre Kommunikation und ihren täglichen Betrieb zu verbessern, hofften sie, ihre Büros mit modernen Anzeige- und Präsentationslösungen ausstatten zu können. Sie wollten neue interaktive Flachbildschirme für alle Gruppenräume installieren und Meetings für alle kollaborativer, interaktiver und produktiver gestalten. BenQ bot Maersk eine breite Palette geeigneter Produkte wie interaktive Flachbildschirme und Smart Signage Displays in den Gruppenräumen sowie in der Nähe der Eingänge und moderne drahtlose Präsentationstechnologie an, um die Zusammenarbeit zu verbessern. Diese Produkte erfüllen die Anforderungen von Maersk, vollständig integrierte Displaylösungen an ihrem gesamten Arbeitsplatz einzuführen.

Die Lösung

Wegen der Beratung des technischen Teams und des Rufs von BenQ für qualitativen After-Sales-Service beschloss Maersk, sich für Display- und Präsentationslösungen an BenQ zu wenden.

In den Büros von Maersk in Dubai wurden 9 Einheiten des interaktiven Flachbildschirms BenQ RP654K 65” und des interaktiven Flachbildschirms RP750K 75” installiert. Mit einer pixelgenauen 4K-Auflösung, einer Helligkeit von bis zu 450 Nits und einem Kontrastverhältnis von 1:1200 bieten diese interaktiven Panels eine lebendige Bildqualität - ideal für intensive Zusammenarbeit. Der RP654K und der RP750K verfügen über Funktionen, die sich perfekt für moderne Meetingsräume eignen. Mit der exklusiven EZWrite-Software von BenQ können Präsentatoren Anmerkungen auf dem Bildschirm erstellen, die sie zur späteren Verwendung speichern oder sogar mit anderen teilen können. Dank der Cloud-Konnektivität können Nutzer Dokumente und Dateien direkt vom Display hochladen und freigeben.

Für den Eingang des Büros schlug BenQ auch das ideale Display für Maersks Büroeinrichtung vor, um die Attraktivität des Unternehmensumfelds weiter zu steigern. Die brillante 4K-Auflösung verbesserte sofort die Kundenbindung. Darüber hinaus ist das IT-Team mit der X-Sign-Software zufrieden, mit der sie mühelos und zentral Inhalte von ihrem eigenen Schreibtisch aus erstellen und mit der MDA-Anwendung (Multiple Display Administrator) problemlos steuern können.

Das Ergebnis

Die Teammitglieder in den Büros von Maersk sind sehr zufrieden mit der Installation der BenQ Displaylösungen und ihrer fortschrittlichen Technologie. Die kristallklare Bildqualität von BenQ Displays und Projektoren sowie die einfache Verwendung von InstaShow ermöglichen es den Mitarbeitern, bequemere und produktivere Besprechungen und Diskussionen zu führen.

TOP