Display Software
Display Software

Zur Verwaltung Ihrer Geräte und Konten stellt Ihnen BenQ Tools zur Verfügung, die Sie lokal oder von einem zentralen Punkt aus nutzen können.

Geräteverwaltung
Zentralisierte Steuerung und Verteilung der neuesten Software über die Cloud

BenQ DMS (Device Management Solution) ist Ihre ideale Lösung für Ihr Gerätemanagement. Dank DMS Cloud und DMS Local nutzen Sie eine führende Technologie mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Sie können alle Ihre BenQ Displays einfach verwalten und so die Produktivität an Ihrem Arbeitsplatz maximieren.

DMS Cloud

DMS Cloud wurde entwickelt, um Ihnen sich wiederholende manuelle Installationsarbeiten zu ersparen. Durch die Verbindung mit dem Internet hilft es Ihnen, mehrere Geräte zentralisiert zu steuern und zu verwalten. Durch den Cloud-Server von BenQ können Sie eine enorme Menge an Zeit und Mühe bei der manuellen Installation von Anwendungen sparen. Darüber hinaus können Sie Ihre Firmware leicht mit der OTA (Over-the-Air)-Technologie auf dem neuesten Stand halten, so dass Ihre Displays immer Spitzenleistung bieten.

Übersicht DMS Cloud Features

DMS cloud
DMS Local

DMS Local ist eine Geräteinformations- und Verwaltungssoftware, die auf dem Windows-Betriebssystem basiert. Für Benutzer, die ihre Displays über LAN (Local Area Network) fernsteuern möchten, können sie DMS-Lokal-Software für ihren Betrieb herunterladen. Zudem wird der Einsatz von APK und OTA auf lokalen Geräten ermöglicht. Der Anschluss an das Netzwerk integriert die Funktionen der DMS-Cloud, die dazu beiträgt, auch non-smart Geräte lokal zu steuern.

DMS Local Software starten

BenQ DMS local
Unterschiede zwischen DMS Cloud und DMS Local
Account Management
Sofortiger Zugriff auf personalisierten Cloud-Speicher über AMS
BenQ AMS tutorial video

BenQ AMS (Account Management System) macht es für Benutzer bequemer, auf ihre Dateien zuzugreifen und diese zu verwalten. AMS bietet für Nutzer individuelle Arbeitsplätze, privaten lokalen Speicherplatz und personalisierte Einstellungen. Nutzer können auf Ihren persönlichen Arbeitsbereich bequem auf jedem interaktiven Display zugreifen. Mit der NFC-Technologie von BenQ wird dies noch einfacher.

Software solution partners
Software-Lösungspartner

BenQ als ein weltweit führendes Technologieunternehmen arbeitet mit leistungsstarken Softwarelösungspartnern zusammen und ist bestrebt, unseren Kunden den umfassendsten Service zu bieten.

Cloud Service

BenQ ging eine Partnerschaft mit Amazon Web Services (AWS) ein, um die Softwarefunktionen auf dem Bildschirm zu verbessern. Durch AWS hat die Software von BenQ eine stabile Leistung. Bestes Beispiel sind die interaktiven Displays der CP01-Serie, die ab Q3 2020 mit Sprachbefehl von AWS geliefert werden. Dadurch wird die physische Fernbedienung ersetzt.

Virtuelle Desktops und Anwendungen

VMware Horizon 7 stellt Endanwendern virtualisierte oder gehostete Desktops und Anwendungen über eine einzige Plattform zur Verfügung. Damit kann die BenQ Konferenzraumlösung Benutzern helfen, von allen Geräten, Standorten und Verbindungen aus auf ihren digitalen Arbeitsbereich zuzugreifen. Es ermöglicht Ihnen, eine Besprechung sofort zu beginnen, ohne einen Laptop bei sich zu tragen, indem Sie sich einfach bei der Plattform anmelden und das Gerät wird zu Ihrem Arbeitsbereich.

Zertifizierte Displays für Videokonferenzen

BenQ Displays sind mit der Lösung von Zoom Video Communications, Inc ausgestattet. Die Integration mit Zoom bekräftigt das Engagement von BenQ, Lösungen für die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen von Unternehmen an visuelle Kommunikation und Konferenzen zu bieten.

Fernverwaltung

TeamViewer™ ist das weltweit beliebteste Remote-Desktop-Tool mit über 30.000 neuen Downloads pro Stunde. Wir haben die Teamviewer-Software in unsere interaktiven Displays eingebettet. Das hilft, IT-Ressourcen zu sparen, indem es eine Fernverwaltung für den Bildschirm bietet und alle Computer, Server und Geräte stets griffbereit hält.

Videokonferenz

TeamViewer Meeting ist ein leistungsstarker Cloud-Meeting-Service, der Videokonferenzen, einfache Online-Meetings, Gruppennachrichten und Diskussionsverwaltung vereint. Starten Sie Videokonferenzen einfach mit der BenQ CP-Serie, die eine integrierte Kamera, ein Array-Mikrofon und die TeamViewer Meeting-Kollaborationssoftware integriert haben.

Sicherheitssoftware

Die interaktiven Flachbildschirme von BenQ sind für maximale Sicherheit in McAfee eingebettet. McAfee bietet Gerätesicherheit mit Echtzeitschutz, Deep Scan, Web-Browsing-Sicherheit und Wi-Fi-Sicherheitsfunktionen. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, bietet McAfee die Funktionen Privacy Check, App Access Protection und Hidden Apps.

TOP