Preis Menge
Top 10 Vorteile der interaktiven Displays (IFP) von BenQ
1- EZWrite 5.0: Cloud-basiert Zusammenarbeiten und Notizen machen

EZWrite 5.0 verwandelt den interaktiven Touch-Screen im Handumdrehen in ein vollwertiges elektronisches Whiteboard, mit dem Sie ihre Ideen illustrieren können, Notizen machen, Brainstorming betreiben und mehr. EZWrite 5.0 kann mehr als nur aufzeichnen, es enthält auch eine Vielzahl spezieller Werkzeuge, welche die Zusammenarbeit in der Klasse und die Mitarbeit fördern. EZWrite 5.0 ermöglicht es Lehrern und Schülern, durch die Verwendung von EZWrite Cloud Whiteboard, Notizen auf dem interaktiven Display und auf mobilen Geräten zu sammeln, zu kategorisieren, zu bearbeiten und zu teilen, ohne örtliche Einschränkungen und ohne Begrenzung der Anzahl der Benutzer. Außerdem können die Anwender Text, Zahlen, Formulare und Zeichnungen in leicht lesbaren digitalen Text umwandeln, ohne am Touch-Display den Betriebsmodus wechseln zu müssen.

2- Luftqualitätssensor zur Überwachung der CO2-Werte

ClassroomCareTM Technologien
Die Qualität der Luft im Klassenzimmer (indoor air quality, IAQ) hat direkte Auswirkungen auf die Gesundheit und auf die akademische Leistung der Schüler. Eine Studie legt nahe, dass die Gewährleistung einer angemessenen Frischluftzufuhr in allen Klassenzimmern nicht nur sowohl die allgemeine Gesundheit als auch die Produktivität von Lehrern und Schülern verbessert, sondern auch die Übertragung von Infektionskrankheiten und damit Fehlzeiten reduzieren kann. Die RP-Serie verfügt über einen eingebauten Luftqualitätssensor, welcher die CO2-Konzentration im Klassenzimmer misst und den Lehrer bei Bedarf daran erinnert, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Kohlendioxid-Konzentration auf einem idealen Niveau zu halten.

3- Keimabweisender Bildschirm

Jedes Mal, wenn auf einem Touch-Screen gearbeitet oder er angetippt wird, sammeln sich Keime an. Die RP-Serie ist mit einem keimresistenten Bildschirm ausgestattet, der sich ideal für risikofreie Unterrichtsumgebungen eignet. Der keimresistente Bildschirm ist TÜV*-zertifiziert und mit einer mehrlagigen Beschichtung aus einem ungiftigen und langlebigen nano-ionischen Wirkstoff aus Silber versehen, der die meisten Bakterien und Viren bei Kontakt abtöten kann, indem er deren Zellteilungsmechanismus stört.

*im TÜV-Test bestätigt

4- Smart Eye Care Lösung
BenQ RP Series
Others

Interaktive digitale Whiteboards von BenQ sind flimmerfrei, mit TÜV*-zertifizierter niedriger Blaulicht-Technologie und mit einer blendfreien Anzeige ausgestattet. Die flimmerfreie Technologie reduziert wirkungsvoll computerbildschirmbedingte Augenprobleme (computer vision syndrome, CVS) und hilft, alle Beschwerden zu lindern, die durch das ganztägige Arbeiten mit einem Bildschirm verursacht werden können. Die TÜV-zertifizierte Low Blue Light-Technologie von BenQ ermöglicht eine gesündere Zeit vor dem Touch-Display und reduziert effektiv die durch Licht im blauen Spektrum verursachte Belastung. Bei der RP-Serie reduziert die Blendschutzbehandlung der Glasoberfläche außerdem Reflexionen und bietet den Schülern ein hervorragendes Betrachtungserlebnis im Klassenzimmer.

*im TÜV-Test bestätigt

5- Auf dem Touch-Display schwebende Werkzeugleiste: Plattformübergreifendes Tool, das Windows, MacOS und Chrome OS unterstützt, um einfach zu kommentieren und aufzunehmen

Mit den integrierten und auf dem Touchscreen-Monitor schwebenden Tools von EZWrite 5.0 können Lehrerinnen und Lehrer auf jede beliebige Anwendung, jedes Video, jede Website, jedes Dokument oder jedes Bild schreiben. Egal, ob Sie Windows, Mac oder Chrome verwenden, die Lehrkraft kann auf jedem beliebigen Bildschirminhalt Notizen machen und diesen abspeichern.

6- Account Management System (AMS): Erstellen von portablen Desktop-Umgebungen und Zugriff auf Cloud-Speicher

Das Account Management System (AMS) ist ein von BenQ entwickeltes Software-Werkzeug für den Online-Betrieb. Es verbindet sich im Voraus mit den persönlichen Clouds jedes Lehrers und merkt sich auch deren Einstellungen für die interaktive Tafel, sodass sie bei jeder Anmeldung am Touch-Display sofort auf ihre Dateien und ihre persönlichen Einstellungen des Touch-Screen-Monitors zugreifen können.

7- InstaShare: Bereit zur Verwendung der InstaShare-App zum drahtlosen Übertragen und Anzeigen von Inhalten zwischen dem interaktiven Display und dem eigenen Gerät mit nur einem Klick

Mit InstaShare bieten digitale Whiteboards von BenQ eine intuitive und sofortige drahtlose Präsentationsmöglichkeit. Diese Funktion unterstützt die reibungslose Übertragung von Inhalten auf die interaktive Tafel, wodurch Präsentationen im Unterricht leichter und einfacher denn je werden. Dank der InstaShare App ist es möglich, mit nur einem Klick Inhalte von einem anderen Gerät auf den Touchscreen-Monitor zu übertragen und anzuzeigen. Dies ist auch in entgegengesetzter Richtung möglich.

8- „Dual Pens“ für simultanes Schreiben in verschiedenen Farben:
Feine Infrarot Touch-Technologie ermöglicht die Nutzung von Dual Pens. Hier können verschiedene Stifte mit verschiedenen Farben genutzt werden. Im Pinselmodus wird jedem Pinselstrich ermöglicht, variable Breiten zu haben

Die EZWrite 5.0-Serie ist mit der Fein-IR-Technologie ausgestattet. Sie unterstützt zwei Stifte, mit denen zwei Benutzer gleichzeitig mit verschiedenen Farben auf die interaktive Tafel schreiben oder zeichnen können. Das macht ein digitales Whiteboard ideal für einen lebendigen Unterricht und erweitert auch die Erfahrung des digitalen Schreibens, denn Lehrer können digitale Stifte, Malpinsel und andere Werkzeuge verwenden, wenn sie auf einen Touchscreen-Monitor schreiben. Mit dem integrierten Pinselmodus eignet sich die EZWrite 5.0-Serie ideal für kreatives, schöpferisches Arbeiten im Kunstunterricht.

9- DMS Local Software

DMS Local ist das ideale Management-Tool für IT-Infrastrukturen, innerhalb derer mehrere interaktive Displays auf verschiedene Räume verteilt sind und deshalb eine zentrale Schnittstelle zur Verwaltung und Überwachung jedes Display benötigt wird – beispielsweise Bildungsinstitutionen mit mehreren Seminarräumen.

10- Over-the-Air (OTA) Updates: (OTA)-Firmware- und Software-Updates halten die Displays in Top-Form

Mit der OTA-Technologie von BenQ können Sie die Firmware der interaktiven Flat-Panels mühelos auf dem neuesten Stand halten. Das OTA-Tool wurde entwickelt, um die neueste Firmware über das Internet auf Ihren Displays zu installieren, ohne dass komplizierter physischer Zugang zu jedem Touchscreen-Monitor erforderlich ist. Sobald Sie Ihr digitales Whiteboard einschalten, erkennt das System eine mögliche Aktualisierung automatisch und gibt Ihnen die Gelegenheit, das Firmware-Update in wenigen Schritten und einfach einzuspielen. OTA ist ein sehr praktisches und bequemes Hilfsmittel, mit dem Sie Ihre Touch-Displays mühelos und mit höchstmöglicher Leistungsfähigkeit betreiben können.

 © 2021 BenQ - alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen: Impressum und Datenschutzerklärung & Cookies | About BenQ

TOP