BenQ Blog

BenQ MOBIUZ EX2710 im Test bei 144hz-monitor.net

Das Test- und Vergleichsportal 144hz-Monitor.net hat den BenQ MOBIUZ EX2710 Gaming-Monitor ausgiebig getestet.

2020/12/08

Bereits auf den ersten Blick scheint der 27 Zoll Gaming-Monitor deutlich moderner und markanter als vergleichbare Modelle zu sein. Grund dafür ist das fast rahmenlose Design und der schicke auffällige Standfuß. Auch im Hinblick auf die Ergonomie kann der Monitor begeistern, was zu einer vollen Punktzahl bei Design & Ergonomie führt. Die Bedienung des Gaming-Bildschirms wird durch einen Joystick erleichtert, welcher einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Modi erlaubt. Positiv hervorgehoben werden auch die zahlreichen Features, wie zum Beispiel das blitzschnelle 144Hz-Display, FreeSync und die integrierten treVolo Lautsprecher, welche das Gaming-Erlebnis optimieren. Ingame überzeugt der EX2710 dank seines IPS-Panels mit sehr gutem Kontrast, Bild- und Farbqualität, ohne dabei abstriche in puncto Schnelligkeit zu machen.

Fazit:

„Preiswerter 144Hz-Monitor für Gamer, die viel Wert auf schöne Farb- und Kontrastdarstellungen legen, aber gleichzeitig nicht auf ein flüssiges Gaming-Erlebnis und hochwertige Verarbeitung verzichten möchten.“

▪ 27 Zoll IPS-Display mit Full HD-Auflösung
▪ HDRi und immersiver treVolo Sound
▪ Smoothes Gameplay dank AMD FreeSync™ und 1ms MPRT

Weitere MOBIUZ Gaming-Monitore

▪ 24,5 Zoll 16:9 IPS-Display mit Full-HD Auflösung
▪ HDRi und immersiver treVolo Sound
▪ AMD FreeSync™ und 1ms MPRT

▪ Curved Design
▪ UWQHD-Auflösung auf 35 Zoll
▪ HDR und B.I.+
▪ USB-C™ Anschluss

▪ 27 Zoll 2K WQHD (16:9) Display mit IPS-Panel
▪ HDRi und FreeSync
▪ USB-C™ Anschluss

TOP