BenQ Blog

Was sind die besten ScreenBeam Alternativen für wireless Screen Mirroring?

2020/08/03

ScreenBeam von ActionTec ist ein kostengünstiges drahtloses Präsentationssystem, das mehrere Streaming-Technologien über das Firmennetzwerk in einem Besprechungsraum nutzt. ScreenBeam wird von ActionTec produziert, einem privat geführten Unternehmen, das auch Heimnetzwerkprodukte herstellt, und ist günstiger als die meisten anderen Systeme. Wie unterscheidet sich  ScreenBeam von den gängigen drahtlosen Präsentationssystemen? Wir werden uns die beliebten Optionen von Barco und BenQ mit Fokus auf folgende Faktoren ansehen:

  1. Sind sie einfach einzurichten?
  2. Können Besucher sie verwenden?
  3. Welche BYOD-Geräte werden unterstützt?

 

Was sind die besten ScreenBeam Alternativen?

BenQ InstaShow WDC20

Laut Futuresource ist BenQ InstaShow das zweitmeist verkaufte drahtlose Präsentationssystem in Europa unter 1.200 Euro. InstaShow WDC20 ist das neuste Modell der Produktserie. Die InstaShow-Serie verwendet eine einfache HDMI- oder USB-C-Verbindung, so dass sie mit einem einzigen Tippen Ihren Bildschirm drahtlos übertragen können. Um Ihr Smart Device drahtlos mit einem Display oder Projektor zu verbinden, können Sie InstaShow WDC20 sowie die InstaShare App, Airplay oder Miracast verwenden. BenQ InstaShow ist insofern einzigartig, da es sich um eine reine Hardware-Lösung handelt. Es sind keine Apps, Softwares oder Treiber erforderlich, um das System einzurichten und zu verwenden. InstaShow verschlüsselt alle Übertragungen, um sicherzustellen, dass Informationen nicht außerhalb des Raumes gesehen oder aufgezeichnet werden. BenQ InstaShow wird mit zwei Sendern (Buttons) und einem Halter (Craddle) geliefert und diese sind Gewinner der Industrial Design Awards von iF und Good Design.

Barco ClickShare CS-200

Barco ClickShare war eines der allerersten drahtlosen Präsentationssysteme. Wie InstaShow verwendet es ein Sendersystem für die Verbindung mit einem Notebook. Das System benötigt eine proprietäre App, die auf das Notebook oder Smart Device geladen wird, um die Präsentation an den Empfänger zu übertragen. Das Modell CS-200 kommt mit zwei Sendern und ist Preisträger des Good Design Industrial Design Awards.

Sind sie einfach einzurichten?

ScreenBeam 1100

Da das ScreenBeam-System in der Regel das Enterprise-WLAN-Netzwerk verwendet, um das Video an den ScreenBeam-Empfänger zu übertragen, kann die Einrichtung und Implementierung weitaus komplizierter sein als senderbasierte Systeme. ScreenBeam bietet einen 21-seitigen Bereitstellungsleitfaden und empfiehlt IT-Managern, die Quality of Service (QoS) -Anpassungen zu verwenden, um den ScreenBeam-Netzwerkverkehr zu priorisieren, und die folgenden Anforderungen und Empfehlungen für eine optimale Leistung bietet.

BenQ InstaShow WDC20

InstaShow WDC20 wurde entwickelt, um direkt aus der Box in nur wenigen Minuten ohne IT-Unterstützung installiert zu werden. Es sind weder Netzwerkkonfigurationen noch Software-Bereitstellung erforderlich. Der Host/Receiver wird mit dem HDMI-Anschluss eines Projektors oder Displays und dem USB 3. 0-Anschluss für Touch-Back-Unterstützung verbunden. Die Sender sind bereits gepairt, sodass Sie schnell und einfach präsentieren können.

Barco ClickShare CS-200

Das Barco ClickShare System erfordert, dass Besucher die ClickShare App auf ihrem Notebook ausführen, bevor sie präsentieren. Diese App verwendet die Systemressourcen des Notebooks, um einige der Funktionen auszuführen, die für die Verwendung des ClickShare-Systems erforderlich sind. Dies kann ein Problem für Kunden darstellen, die Notebooks „gesperrt“ haben und möglicherweise die IT-Unterstützung oder die Erlaubnis benötigen, Software auf ihr Notebook zu installieren. Sobald die App geladen ist, steckt der Besucher einen Sender in sein Notebook und präsentiert.

Zwischenfazit

Da BenQ InstaShow keine Software oder spezielle Netzwerkkonfiguration erfordert, ist es einfacher, schneller und ohne IT-Unterstützung zu installieren. ClickShare ist das zweitleichteste System, da es keine Netzwerkkonfiguration aber die Bereitstellung einer proprietären App erfordert.

Können Besucher sie verwenden?

ScreenBeam 1100

ScreenBeam setzt fast ausschließlich auf das Miracast Peer-to-Peer-Netzwerkprotokoll oder das Apple AirPlay Protokoll, um zu funktionieren. Dadurch entfällt zwar die Notwendigkeit für eine proprietäre App wie die Barco ClickShare App, kann sich aber auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken. Beispielsweise erlaubt Miracast nur die Verbindung von zwei Geräten auf einmal, und der Moderator muss sich an demselben Netzwerk anmelden, mit dem der ScreenBeam eine Verbindung zum Empfänger herstellt.

BenQ InstaShow WDC20


Damit Besucher InstaShow in einem Huddle Space oder Besprechungsraum nutzen können, verbinden sie einfach den InstaShow Sender mit ihrem Gerät. Tech-Rezensent Dave Taylor: „Die ganze Sache funktioniert unglaublich nahtlos und ist fantastisch in der tatsächlichen Nutzung.“ Auf dem Besucher- oder Mitarbeiter-Notebook muss keine Software installiert werden. Die Schaltfläche funktioniert mit jedem HDMI-Geräteausgang, sodass sie mit fast jedem Gerät wie einer Dokumentenkamera, einem Videokonferenzsystem oder einem Mediaplayer arbeiten kann. Der Empfänger unterstützt auch Miracast und Airplay, sowie die BenQ InstaShare App, die auf PCs und mobilen Geräten verwendet werden kann.

Barco ClickShare CS-200


Bis vor kurzem war das ClickShare-System der Industriestandard für eine einfache und einfache Verbindung mit einem Display. Die Hauptschwäche besteht darin, dass das System auf der ClickShare-App basiert, die auf dem Notebook ausgeführt wird, um die Übertragung der Schaltflächen an den Empfänger zu ermöglichen. Dies kann zu einer Herausforderung werden, wenn der Besucher nicht bereit oder nicht in der Lage ist, eine App auf seinem Notebook zu installieren. Clickshare unterstützt auch keine Chromebooks oder anderen Nicht-PC-Geräte wie Digitalkameras und Mediaplayer.

Zwischenfazit

Mitarbeiter und Besucher können sowohl mit ScreenBeam als auch InstaShow Präsentationen ohne zusätzliche Apps übertragen. InstaShow benötigt zudem keine Netzwerk-Logins und bietet die Möglichkeit, bis zu vier Moderatoren auf einem Bildschirm zu zeigen (Split Screen). Des Weiteren haben Sie die Wahl zwischen einer Verbindung per Sender mit Ihrem Smartphone oder Tablet oder über die WLAN-App mit Miracast oder Airplay.

Welche BYOD-Geräte werden unterstützt?

In der heutigen Welt von BYOD (Bring your own device), ist ein entscheidender Faktor bei der Wahl des idealen Systems für drahtlose Bildschirmspiegelung die Unterstützung einer Vielzahl von Geräten zu unterstützen.

ScreenBeam 1100

ScreenBeam setzt bei der Kommunikation mit dem Empfänger fast ausschließlich auf Streaming-Technologien von Drittanbietern von Microsoft und Apple. Dies bedeutet, dass Windows-, iOS- und Android-Geräte mit ihm kommunizieren können, aber es gibt keine drahtlose Unterstützung für Chromebook, Linux oder andere HDMI-Geräte wie ein Digital Signage Media Player oder einer Kamera.

BenQ InstaShow WDC20

BenQ InstaShow verwendet einen Standard-HDMI-oder USB-C-Sender, der mit Windows, Mac und sogar Chromebooks verbunden werden kann. Weil InstaShow keine Software benötigt und HDCP unterstützt, kann es auch mit verschiedenen HDMI 1. 4 Geräten wie Dokumentenkameras, digitalen Media-Playern und sogar Spielkonsolen verbunden werden. Für mobile Geräte und Tablets kann InstaShow über einen HDMI- oder USB-C-Anschluss verbunden werden. InstaShow WDC20 unterstützt auch das Streaming von mobilen Geräten über Airplay, Miracast oder die InstaShare-App auf dem iOS- oder Android-Handys und -Tablets.

Barco ClickShare CS-200

Wie InstaShow bietet die ClickShare CS-200 die Möglichkeit, Geräte entweder mit einem Sender, ihrer App oder mit Airplay zu verbinden. Allerdings unterstützt das Gerät weder Chromebooks, Linux noch andere Drittanbieter-Geräte wie Media-Player oder Digitalkamera-Quellen.

Zwischenfazit

InstaShow WDC20 kann mit weit mehr Geräten verbunden werden als ScreenBeam oder Barco ClickShare CS-200.

InstaShow, Clickshare und ScreenBeam Vergleich

  ScreenBeam 1100 BenQ InstaShow WDC20 Barco ClickShare CS-200
 

Auflösung

ScreenBeam 1100

4K

BenQ InstaShow WDC20

4K

Barco ClickShare CS-200

1080p

 

Installation

ScreenBeam 1100

Kompliziert (21 Seiten Leitfaden)

BenQ InstaShow WDC20

Einfach

Barco ClickShare CS-200

Einfach

 

Verbindungsmethode

ScreenBeam 1100

Miracast
Airplay
ScreenBeam App

BenQ InstaShow WDC20

 
HDMI
Airplay
Miracast
InstaShare App

Barco ClickShare CS-200

 
USB
Airplay
Miracast
ClickShare App

 
ScreenBeam 1100

1

BenQ InstaShow WDC20

4

Barco ClickShare CS-200

2

 
ScreenBeam 1100

Windows
Mac OS/iOS
Android

BenQ InstaShow WDC20

Windows
Mac OS/iOS
Android
Chromebook
Linux

Jedes Gerät mit HDMI 1. 4-Ausgang (Kamera/Mikroskop/Mediaplayer)

Barco ClickShare CS-200

Windows
Mac OS/iOS
Android

 
ScreenBeam 1100

Ja

BenQ InstaShow WDC20

Ja

Barco ClickShare CS-200

Benötigt Treiber

 

Security White Paper verfügbar

ScreenBeam 1100

Nein

BenQ InstaShow WDC20

Ja

Barco ClickShare CS-200

Ja

Fazit

Während der ScreenBeam effektiv standardisierte Streaming-Protokolle von Drittanbietern verwendet, um drahtlose Bildschirmspiegelung zu ermöglichen, ist es komplizierter einzurichten und es können nicht mehrere Präsentatoren gleichzeitig Inhalte übertragen. Sowohl BenQ InstaShow als auch Barco ClickShare sind bewährte drahtlose Präsentationssysteme, die in großen und kleinen Unternehmen auf der ganzen Welt installiert wurden. InstaShow WDC20 ist eine ideale ScreenBeam-Alternative, da sie ohne IT-Unterstützung einfach zu installieren und einzurichten ist und im Gegensatz zu ClickShare es einem Besucher ermöglicht, in nur wenigen Sekunden zu präsentieren - ohne den Aufwand, eine proprietäre App auf ein Device zu laden. Mit der Möglichkeit vier Quellen auf einmal anzuzeigen und mühelos mit Hunderten von verschiedenen Geräten verbunden zu werden, bietet InstaShow WDC20 mehr Funktionalität. Zudem ist InstaShow als hardwarebasiertes Präsentationssystem und insbesondere dank seiner Verschlüsselung sicher.  

Empfohlene Produkte

BenQ InstaShow WDC10 Wireless HDMI Präsentationssystem

Das drahtlose Präsentationssystem für HDMI-Geräte

BenQ InstaShow WDC10C Wireless Präsentationssystem

Präsentieren Sie mit USB-C oder Thunderbolt

BenQ InstaShow WDC20 Wireless Präsentationssystem

Das Präsentationssystem für Laptops, Tablets und Smartphones

TOP