Account Management System (AMS)


Account Management System (AMS): Umgehender Datenzugriff und Datenmanagement von jedem IFP
  • Das Account Management System (AMS) erleichtert dem Anwender den Zugriff auf seiner persönlichen Daten, sowie deren Management innerhalb seiner persönlichen Peripherie-Umgebung. Überdies verfügt das AMS über ein komplettes Benutzerverwaltungssystem. Diese Features ermöglichen auch jedem IT-Support eine effiziente und komfortable Pflege und Verwaltung von Benutzeraccounts.
Special Promotion
    Account Management System (AMS) Account Management System (AMS): Umgehender Datenzugriff und Datenmanagement von jedem IFP
    • Das Account Management System (AMS) erleichtert dem Anwender den Zugriff auf seiner persönlichen Daten, sowie deren Management innerhalb seiner persönlichen Peripherie-Umgebung. Überdies verfügt das AMS über ein komplettes Benutzerverwaltungssystem. Diese Features ermöglichen auch jedem IT-Support eine effiziente und komfortable Pflege und Verwaltung von Benutzeraccounts.
    Special Promotion
      Personalisierte Benutzerumgebung und sofortiger Zugriff zum Cloud-Speicher per AMS
      Personalisierte Arbeitsumgebung

      Da Interactive Flat Panels meist von zahlreichen Benutzern verwendet und daher viele unterschiedliche Datentypen und Ordnerstrukturen vorgehalten werden müssen, gestalten sich die Organisation und Zuweisung spezifischer Daten oft kompliziert, denn eine plattformübergreifende Universallösung für die Organisation von Userdaten existiert nicht. Das AMS bietet eine individuelle Benutzerumgebung mit Benutzerspezifischem Lokalspeicher, sowie personalisiertere Voreinstellungen für komfortables Arbeiten. Der Benutzer hat von jedem IFP, auf dem er eingeloggt ist, Zugriff auf diese Einstellungen sowie seinen persönlichen Workspace. Die NFC-Karten von BenQ sind hier eine zusätzliche Erleichterung, da sich der Benutzer damit an jedem IFP authentifizieren kann.

      Automatischer Login für Cloud-Speicher-Accounts

      Insbesondere der Abruf von Benutzerspezifischen Daten auf Android-Geräten ist für Neulinge häufig nicht ganz einfach. Cloud-Speicher leisten in diesem Fall gute Abhilfe, jedoch ist der Login auf einem Cloud-Speicher mit sensiblen Benutzerdaten oft ein riskantes Unterfangen. Das AMS sorgt einerseits für ein hohes Security-Level auf allen IFPs von BenQ und kommt andererseits ohne komplexe Passwortabfragen beim Zugriff auf externe Cloud-Speicher aus. Benutzer müssen sich lediglich einmal über die Funktion „Setup / Account-Einstellungen“ in Ihrem Cloud-Account anmelden und ihnen wird ein sofortiger Zugriff auf alle Cloud-Daten gewährt – eine ständige Neuanmeldung entfällt auf diese Weise. Das AMS vergibt automatisch bestimmte Berechtigungen für persönliche und öffentliche Netzwerkordner, was den Zugriff auf Benutzerdaten und deren Organisation enorm vereinfacht. Insgesamt macht das AMS den Zugriff auf unterschiedliche Speicherorte sicherer und einfacher!

      Effizientes Account Management und vereinfachtes Setup für den IT-Service
      Effizientes Account Management

      Das Management zahlreicher Benutzeraccounts ist für jeden IT-Service eines Unternehmens eine ambitionierte und zeitintensive Aufgabe. Das AMS von BenQ liefert jedoch ein intuitives Benutzeroberfläche, mit dem Import und Management zahlreicher Benutzeraccounts schneller und vor allem einfacher zu bewerkstelligen sind.

      Konfiguration von NFC-Karten in nur einem Schritt

      Die Verknüpfung von Benutzeraccounts mit einer ID-Karte mittels herkömmlicher Codierungssoftware ist ein komplizierter Prozess, der sich nur schwer in bestehende automatisierte IT-Strukturen implementieren lässt. Das AMS umgeht den komplizierten Prozess von Setup und Verschlüsselung, indem ein Account in nur einem Schritt ganz einfach auf der NFC-Karte verlinkt wird.

      Komplikationsfreie Einbindung von Accounts mit dem AMS

      Herkömmliche Wege der Verknüpfung von Interactive Flat Panels mit Datenmanagement-Software sind meist sehr kompliziert und darüber hinaus limitiert. Mit dem Account Management System von BenQ lassen sich in Sekundenschnelle alle Interactive Flat Panels einbinden, sobald sie mit dem LAN verbunden sind.

      *) BenQ empfiehlt folgende Kartenlesegeräte:
      ACS : ACR1242U
      Synnux: CL-2100R / D-Logic
      InfoThink : IT-101MU / ONETAK