Produktinformationen

1. Muss InstaShow™ eine Verbindung zum Internet herstellen?

A: Nein, InstaShow™ sorgt für eine qualitativ hochwertige kabellose Übertragung, ohne dass eine Verbindung zu einem externen Netzwerk erforderlich ist. Außerdem ist keine Internetinstallation oder -änderung am Endgerät erforderlich. Sie müssen den Empfänger nur in Ihr Gerät einstecken und mit dem InstaShow-Host koppeln. Sobald die Kopplung abgeschlossen ist, können Sie durch einmaliges Drücken der Taste die drahtlose Übertragung starten.

2. Benötigt InstaShow™ eine Software, um zu funktionieren?

A: InstaShow™ ist eine komplette wireless HDMI Hardwarelösung, die keine Softwareinstallation oder Treiberausführung erfordert und ist somit perfekt für den Einsatz innerhalb von Unternehmen geeignet.

3. Warum muss die InstaShow™ Button an den HDMI- und USB-Anschluss angeschlossen werden?

A: Im Gegensatz zu anderen kabellosen Endgeräten dient der USB-Anschluss von InstaShow™ nur zur reinen Stromversorgung des Geräts. Alle Inhalte und Daten werden über den HDMI-Port übertragen. Dies sorgt nicht nur effektiv für eine hohe Datensicherheit im Unternehmen, sondern garantiert auch, dass Ihre Bildqualität während der Übertragung erhalten bleibt, ohne dass die Darstellung komprimiert oder verzerrt wird.

4. Wie lautet der Port für PJLink?

A: Port 4352

5. Wenn ich die Funktion LAN zur seriellen Schnittstelle (RS232) benutze, welches ist der Zugriffs-Port?

A: Port 8000

6. Verwenden alle BenQ Projektoren Crossover-RS232-Kabel?

A: Die P95 - P97 Serien verwenden das übliche RS232-Kabel.

7. Was tue ich, wenn das USB-Kabel des InstaShow™ Buttons zu kurz ist, um es an meinen Laptop anzuschliessen?

A: Zwei zusätzliche längere USB-Kabel (15 cm/80 cm) sind Teil des Lieferumfangs.

8. Welche HDMI-Version benutzt der InstaShow™ Button?

A: HDMI 1.4

9. Warum werden meine Kommandos als "Unzulässiges Format" erkannt?

A:

  1. Prüfen Sie, ob das eingegebene Kommando korrekt ist.
  2. Wenn das Kommando eingegeben wird, sollte der Abstand zwischen zwei Tastenklicks unter fünf Sekunden betragen.
10. Kann ich InstaShow™ ohne WLAN verwenden?

A: Ja, Sie können InstaShow™ ohne WLAN verwenden.

11. Ich habe meinen InstaShow™ in den USA erworben. Kann ich es auch in Europa anwenden?

A: Nein, die WLAN-Gebiete der USA und der EU sind laut Vorschrift unterschiedlich. Bitte verwenden Sie InstaShow™ in Regionen mit dem gleichen WLAN-Gebiet.

12. Welche Plattformen werden von InstaShow™ unterstützt?

A: Jedes Gerät mit einem HDMI-Anschluss z. B.: Laptop (Windows, MAC, Chrome), PS4, Blu-ray-Player, DVD-Player usw.

13. Was ist die maximale Reichweite zwischen InstaShow™ Button und InstaShow™ Host?

A: Max. 8 m zwischen InstaShow™ Button und InstaShow™ Host.

14. Wieso erscheint der Fehler-Code 006 beim Verbinden des InstaShow™ Buttons und dem Host?

A: Fehler-Code 006 bedeutet, dass beide Geräte nicht im gleichen WLAN angemeldet sind. Bei Problemen melden Sie sich bitte bei Ihrem lokalen BenQ Call Center.

How-To

1. Wie verbindet man einen InstaShow™ Button mit dem InstaShow™ Host, wenn der InstaShow™ Host nicht erreichbar ist?

A: Die Verbindung wird oft genutzt, wenn der InstaShow™ Host an der Decke angebracht ist. Es ist nicht einfach, die Verbindungstaste des InstaShow™ Host zu drücken, wenn das Gerät hoch an der Decke hängt. Sie können den InstaShow™ Button und InstaShow™ Host auch per Web Management verbinden.

  1. Gehen Sie ins Web Management und klicken auf "Verbinden+F23 (Connect)".
  2. Verbinden Sie die HDMI- und USB-Anschlüsse des InstaShow™ Buttons mit den jeweiligen Eingängen eines Laptops.
  3. Wenn der InstaShow™ Button erfolgreich mit dem Laptop verbunden ist, blinkt das LED Licht des InstaShow™ Buttons rot.
  4. Stellen Sie sicher, dass der InstaShow™ Host an eine Stromquelle angeschlossen ist.
  5. Drücken Sie "Verbinden starten", um den InstaShow™ Button zu verbinden. Sie haben zwei Minuten, um den InstaShow Button zu verbinden. Klicken Sie "Verbinden stoppen", um das Verbinden zu stoppen.
  6. Drücken Sie fünf Sekunden lang die Modustaste an der Seite des InstaShow™ Buttons. Die LED des InstaShow™ Buttons blinkt ungefähr 10 Sekunden lang blau. Die Verbindung wird hergestellt. Auf dem Bildschirm erscheint die Nachricht "Verbinde".
  7. Die LED des InstaShow™ Button wechselt auf Grün, sobald der InstaShow™ Host und der InstaShow™ Button erfolgreich verbunden sind.
     
    Per Webmanagement Erklärung s. Handbuch
2. Wie soll ich vorgehen, wenn ich die Konsole anwenden möchte?

A: Wenn Sie ein/e Kontrollpanel/-konsole verwenden, stellen Sie die BenQ RS232-Kommandos bitte dem Hersteller des/der Kontrollpanels/-konsole zur Verfügung und bitten Sie sie, die gewünschten BenQ-Kommandos in das/die Kontrollpanel/-konsole einzupflegen.

3. Wie schalte ich den InstaShow™ Host aus, wenn dieser nicht antwortet?

A: Bitte aktivieren Sie die Funktion "HDMI Standby Modus". Der InstaShow™ Host kann automatisch ein- und ausgeschaltet werden, indem er dem Anschaltzustand des Anzeigegerätes (Projektor/IFP usw.) folgt, wenn beide mit einem HDMI-Kabel verbunden sind. Die Standardeinstellung für "HDMI Standby Modus" ist EIN.

4. Wie ändere ich die WAN-IP-Adresse?

A: Gehen Sie in das Web Management und klicken Sie auf den WAN-Button. Hier sehen Sie die Standard-WAN-IP-Adresse des InstaShow™ Hosts. Wählen Sie Statische IP beim WAN-Verbindungstyp, ändern Sie die WAN-IP-Adresse und klicken Sie auf Anwenden.

5. Wie rufe ich das Web Management auf dem Laptop auf?

A:

  1. Verbinden Sie Ihren InstaShow™ Host mit einem Netzwerkkabel (RJ-45) und einem USB A (M) auf Mikro B (M) Kabel.
  2. Drücken Sie die den Ein-/Aus-Knopf, um den InstaShow™ Host anzuschalten.
  3. Die Standard-IP Ihres InstaShow™ Host ist 192.168.20.1. Ändern Sie die IP-Adresse Ihres Laptops auf 192.168.20.x (z. B. 192.168.20.100).
  4. Geben Sie in Ihrem Browser die IP-Adresse ein: 192.168.20.1. Auf der Login-Seite geben Sie den Standard-Benutzernamen (admin) und das -Passwort (0000) ein.
  5. Sie werden erfolgreich beim Web Management angemeldet.
  6. Detaillierte Anleitung siehe "InstaShow Installationsanleitung" --> "Web Management" --> "Mit Laptop bei Web Management anmelden".
6. Wie schalte ich den InstaShow™ Host aus?

A: Halten Sie den Ein-/Aus-Knopf des InstaShow™ Host ungefähr eine Sekunde lang gedrückt.

7. Wie wecke ich den InstaShow™ Host aus dem HDMI Standby Modus auf?

A:

1. Wenn das Anzeigegerät an ist, wird der InstaShow™ Host automatisch geweckt.
2. Oder durch Drücken des Ein-/Aus-Knopfes des InstaShow™ Hosts.

8. Wie rufe ich das Web Management mit einem Smartphone auf? Sie können sich mit einem Mobiltelefon mit IEEE 802.11ac (5G W-LAN) mit Web Management verbinden.

A:

  1. Gehen Sie in die Einstellungen > W-LAN, um so die SSID Ihres InstaShow™ Hosts einsehen zu können: WDC10_02a00C.
  2. Geben Sie das bereitgestellte Passwort ein und drücken Sie auf Verbinden.
  3. Sie können nun mit den Schritten 4-5 der Fragen und Antworten "Wie kann man Web Management mit dem Laptop aufrufen?" auf das Web Management zugreifen.
9. Wie schalte ich den InstaShow™ Host ein?

A: Stellen Sie den InstaShow™ Host in der Nähe des Anzeigegerätes auf und verbinden Sie die HDMI- und Stromkabel, um die Signalübertragung herzustellen. Um den InstaShow™ Host mit Strom zu versorgen, wählen Sie eine der folgenden Optionen.

  1. Verwenden Sie ein Netzteil, um die Stromversorgung herzustellen. Weitere Informationen siehe "Aufbau des Adapters" auf Seite 11 des Handbuchs.
  2. Manche Projektoren von BenQ sind auch mit einem USB-Anschluss des Typs A (5 V/1,5 A) ausgerüstet, um den InstaShow™ Host mit Strom zu versorgen. Weitere Informationen siehe "Stromversorgung mit USB-Anschluss Typ A (5 V/1,5 A)" auf Seite 12 des Handbuchs.
  3. Für Anzeigegeräte ohne USB-Anschluss des Typs A (5 V/1,5 A) zur Stromversorgung finden Sie weitere Informationen im Abschnitt "Stromversorgung mit Netzteil" auf Seite 13 des Handbuchs.
10. Wie konfiguriere ich die Audioeinstellung?

A:

  1. Gehen Sie in das Web Management und klicken Sie den Knopf fürs Drahtlosnetzwerk.
  2. In der WLAN Einstellung können Sie die Sendeleistung zwischen 1 und 6 einstellen (6 ist am stärksten).
  3. Falls ein Kanal instabil ist, können Sie den Kanal durch Klicken von Neu scannen wechseln.
  4. Wenn Sie mit der Konfiguration des Drahtlosnetzwerks fertig sind, klicken Sie auf Anwenden fortzufahren.
11. Wie kann ich sicher stellen, dass der InstaShow™ Host bereit ist?

A: InstaShow™ Host ist bereit, wenn die LED grün wird. Außerdem zeigt der Bildschirm "Guide Screen“ an, bevor der InstaShow™ Button bereit ist. Weitere Informationen zum Guide Screen finden Sie in den Fragen und Antworten unter "Was ist der Guide Screen?".

Downloads

Jetzt mehr erfahren und Broschüre herunterladen.
DOWNLOAD

 © 2019 BenQ - alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen: Impressum und Datenschutzerklärung & Cookies About BenQ

TOP