BenQ Blog

Das A und O bei portablen Beamern: So erkennst du qualitativ hochwertige Mini Beamer

BenQ
2021/02/22


Wenn du dich für einen neuen tragbaren Projektor entscheidest, musst du die Objektiveinstellung und –positionierung beachten. Viele einfache tragbare Projektoren auf dem Markt haben feste Linsen und eine schlechte oder nicht vorhandene Trapezkorrektur. Das bedeutet, dass ihre Projektionswinkel und –einstellungen keinerlei Flexibilität bieten. Das zwingt dich dazu, nach Dingen zu suchen, auf die du den Projektor stellen kannst, um dem gewünschten Ergebnis näher zu kommen. Qualitativ hochwertige Mini Beamer beseitigen diese Probleme mit Kippwinkeln und eingebauter automatischer Trapezkorrektur. Du brauchst diese beiden Features auf jeden Fall, egal ob du einen Film schaust, ein Spiel spielst oder mit deinen Kindern mithilfe der großen Projektion Schulaufgaben machst. 

Neben der ortsunabhängigen Nutzung gibt es weitere wichtige Features, die du beim Kauf berücksichtigen solltest, um echtes Kinofeeling zu erleben. In diesem Blogbeitrag haben wir dir die wichtigsten Features, wie Kippwinkel und der Trapezkorrektur für dich zusammengestellt. 

 
ein portabler Beamer muss wichtige Funktionen wie Trapezkorrektur besitzen
 

Erhalte den besten Winkel


Die automatische Trapezkorrektur ist entscheidend für die korrekte Ausrichtung und Positionierung des projizierten Bildes im Verhältnis zur Oberfläche, auf die es projiziert wird. Die Trapezkorrektur ermöglicht es einem Beamer, sein Objektiv zu neigen und schwenken, während er auf einer flachen Oberfläche steht. Dadurch ist das projizierte Bild gut platziert und sieht gut aus, ohne dass der Projektor bewegt werden muss. Automatische Trapezkorrektur bedeutet, dass ein Algorithmus im Prozessor des Beamers einen Mechanismus steuert, der das Objektiv selbst justiert, ohne dass du als Nutzer eingreifen musst. Ohne eine gute Trapezkorrektur bist du oft gezwungen, verzerrte, achsenverschobene Bilder zu akzeptieren, was ganz schön nervig ist. Eine automatische Trapezkorrektur ist einer der Aspekte, die einen guten tragbaren Projektor ausmachen.

Anpassung und Bildqualität


Gelenkige Scharniere, die eine Neigungs- und Höhenverstellung ermöglichen, ob an der Basis des Objektivs oder an der Basis des portablen Beamers, machen einen großen Unterschied. Über die Trapezkorrektur hinaus bieten Scharniere einen viel breiteren Projektionswinkel, um zahlreiche Standorte und Situationen zu berücksichtigen. „Statische“ Projektoren schränken diese Flexibilität ein. Sie führen zu unangenehmen Situationen, in denen du Stapel von Zeitschriften oder instabile Oberflächen wie Kissen nutzen musst, um das Bild dort hin zu projizieren, wo du es auf der Leinwand haben möchtest. Dabei kann der Mini Beamer an Stabilität verlieren und eventuell durch einen Sturz beschädigt werden. 

Aber nicht nur der Projektionswinkel ist entscheidend, sondern auch die Lichtquelle. Die LED basierte DLP-Technologie (Digital Light Processing), ist eine sehr nachhaltige und langlebige Technologie, die weitaus mehr ermöglicht, als das was einfache LCD-Projektoren tun. 

Langlebigkeit gehört zum Standard


Gut verarbeitete Mini LED Beamer, bei denen sich die Ingenieure die Mühe gemacht haben, steuerbare Linsen, Höhenverstellung und zuverlässige bewegliche Teile zu verbauen, sind in der Regel auch viel langlebiger als ein  Modelle, die diese Features nicht mitbringen. Wenn du etwas mehr ausgibst, darfst du dich auch über andere Highlights, wie Wasser-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Stoßfestigkeit freuen. Denn mobil bedeutet…verschieden Orte besuchen, und das beinhaltet manchmal alle Arten von Überraschungen. Von gelegentlichem Regen bis hin zum Herunterfallen aus dem Regal. Ein guter tragbarer Beamer berücksichtigt diese Möglichkeiten und ist deshalb so ausgestattet, dass du ihn nicht gleich zur Reparatur schicken oder dir direkt einen neuen Projektor kaufen musst.

Keine Sorge, das mag viel erscheinen, aber die Wahl des richtigen tragbaren Projektors ist gar nicht so schwer. Mit dem richtigen Blick wirst du die guten, qualitativen Geräte im Handumdrehen erkennen!

 

Das könnte dich auch interessieren

TOP