BenQ Blog

Können Gaming Beamer hohe Refresh Rates erreichen?

BenQ
2021/07/29


Die Antwort lautet ganz klar: Ja. Mit der Erscheinung neuer Spielekonsolen und Grafikkarten für den PC sind 120Hz endlich eine relativ gängige Bildwiederholrate geworden. Viele 4K-Fernseher sind mit 120Hz-Panels ausgestattet und unterstützen diese Refresh Rate über HDMI 2.1, was auch die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 sowie die neuesten NVIDIA- und AMD-Grafikkarten bieten.

 


Gleiches gilt auch für Gaming Beamer. Native 4K 60Hz bei nur 16ms Input Lag oder Full HD 1080p bei 120Hz ist mit unseren Gaming Projektoren möglich! Die veralteten Vorstellungen, dass Gaming und Beamer sich gegenseitig ausschließen, gelten nicht mehr, denn der stetige technische Fortschritt lässt diese positive Entwicklung zu.

 

Zwei Männer spielen in einem Wohnzimmer Konsolenspiele auf einem BenQ Gaming Beamer

Warum sind hohe Refresh Rates wichtig?


Hohe Bildwiederholraten werden auch als HRR bezeichnet und bedeuten im Allgemeinen 120 Hz und mehr. Wie du wahrscheinlich weißt, erreichen Gaming-Monitore jetzt routinemäßig 144Hz und sogar 240Hz, wenn auch mit abgeschwächten Grafikeinstellungen.  Auf dem PC waren 60 Hz lange Zeit das Minimum für eine "akzeptable" Bildwiederholrate, und jetzt haben auch die Konsolen aufgeholt. Kurz gesagt, 60 Bilder pro Sekunde, unabhängig von der Auflösung, gelten als Grundvoraussetzung für modernes Gaming.

 


Die Refresh Rate trägt zum Spielspaß bei, da Videospiele von Natur aus reaktionsschnell sein und sich flüssig anfühlen müssen. Niedrigere Refresh Rates führen dazu, dass alles langsam und verzögert wirkt. Und wenn du einmal 60Hz oder mehr gewohnt bist, möchtest du nicht wieder zurück zum alten 30Hz-Standard.

 

Die Konsolen der aktuellen Generation haben so viel Leistung zur Verfügung, dass sie problemlos 60Hz schaffen können, und das kommt jedem Spielgenre zugute. Ego-Shooter und Rennspiele konzentrieren sich mehr auf Reaktion und Reflexe als Story-getriebene Rollenspiele und profitieren daher stark von nicht gekappten Refresh Rates. Wenn du FPS-Titel und Rennspiele bevorzugst, kann die Geschmeidigkeit von 120Hz dir nicht nur dabei helfen, noch mehr in die Spielwelt einzutauchen, sondern auch eine bessere Leistung zu erzielen.

 

 

Beamer und High Refresh Rates


Gaming ist bei den Projektoren groß im Kommen. Der BenQ X1300i verkörpert diese neue Generation von spieleorientierten Beamern mit einer optimierten Verarbeitung, die für minimalen Input Lag sorgt. Der X1300i schafft 1080p bei 120Hz mit nur 8ms Input Lag, perfekt für Call of Duty oder Spiele, wie Rainbow Six, wo Auflösung und Grafikeinstellungen nicht das Wichtigste sind, sondern die Bildwiederholrate.

 

Der BenQ X1300i Gaming Beamer
4LED Gaming Beamer mit echtem Kino-Feeling | X1300i

■ 3.000 ANSI Lumen, 98 % Rec. 709, HDR-Kompatibilität

■ GameMaestro-Technologie bringt optimierte Game Mode Presets mit niedrigem Input Lag (8ms @ 120Hz)

■ treVolo Stereo-Lautsprecher Bongiovi DPS-Technologie

UVP: 1299 €

Obwohl es sich nach den meisten Definitionen technisch gesehen nicht um eine hohe Bildwiederholrate handelt, sind native 4K 60Hz sehr beeindruckend und mittlerweile der Goldstandard für Konsolen- und PC-Spiele der neuen Generation. 120Hz 4K mit hohen Einstellungen zu erreichen, ist für die meisten Entwickler immer noch eine Herausforderung, aber 60 Bilder pro Sekunde scheinen immer besser zu funktionieren. Deshalb ist der BenQ TK700STi ein wahres Wunder. Er schafft 4K 60Hz mit nur 16ms Latenz, was selbst mit den schnellsten Fernsehern mithalten kann.

 

 

Der TK700STi 4K Gaming Beamer
4K Gaming Beamer HDR mit 60 Hz und 16 ms Input Lag | TK700STi
Der TK700STi

■ Spiele mit 16 ms Input Lag bei einer 4K-Auflösung

■ Hohe Helligkeit mit 3.000 ANSI Lumen, 96% Rec. 709, HDR-Kompatibilität

■ Sehr geringe Projektionsdistanz (100'' bei 1,99m), Bildrotationseinstellung, Android TV

UVP: 1299 €

Fazit: Zocken im XXL-Format bringt mehr Spaß


Abgesehen von der Refresh Rate und dem Input Lag ist das Ass im Ärmel der Beamer die Größe der Bildfläche. Da können TVs einfach nicht mithalten; weder bei den Spezifikationen noch bei den Kosten pro Zoll. Mit den beiden oben genannten BenQ Beamern kannst du deine Spiele auf einem 100-Zoll-Bildschirm und größer auch bei Tageslicht genießen.

 


Wenn du dir also einen größeren Bildschirm wünschst, um immersiv zu zocken, empfehlen wir dir, einen Gaming Beamer zu wählen. Freue dich jetzt schon auf den „Wow“-Effekt, wenn du deinen neuen Buddy einschaltest und loszockst!

 

 

Alle Gaming Beamer von BenQ

 

Ultimativ fesselndes Gameplay

Mit der BenQ Gaming Beamer Serie tauchst du dank 100‘‘+, niedrigen Input Lags und dezidierten Spielmodi ein in dein persönliches Gaming-Abenteuer.

  • BenQ Gaming Beamer
  • Alle löschen
    • {{item}}

    Alle löschen

{{item.title}}

{{items.tagName}}

BenQ Gaming Beamer
  • {{productsCount}}Resultate
  • {{productsCount}}Resultate
  • {{displaySortType}}

      {{item.displaySortType}}

    • {{item}}
    • {{item.productWordingData.productWordingTitle}}

      {{item.productWordingData.productWordingTitle}}

      {{item.productWordingData.productWordingTitle}}

      {{item.title}}

      {{spec}}

      • {{description}}

      {{item.price}}

      {{item.price}}

      {{item.promotePrice}}

      Sie sparen {{item.savePrice}}

      Pre-order Now Pre-order will be available starting {{item.localReleaseDate}}

      Pre-order Now Pre-order will be available starting {{item.localReleaseDate}}

      {{item.title}}

      Wir benachrichtigen Sie, wenn das Produkt verfügbar ist

      * Required. Invalid email format.

      {{item.notifyMeData.noteForNotifyMe}}

      Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Mauris ultrices est vitae mi efficitur lacinia. Ut iaculis egestas orci sagittis mattis. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

      Wir senden Ihnen eine E-Mail, sobald das Produkt verfügbar ist

      Sorry, our store is currently down for maintenance.We should be back shortly. Thank you for your patience!

Das könnte dich auch interessieren

TOP