BenQ Blog

Fotojournalist Michael B. Rehders: „Farben erzeugen Stimmung“

Ich bin Michael B. Rehders und arbeite als Fotojournalist mit den Schwerpunkten auf Event-, Produkt- und Portraitfotografie. Seit 1996 bin ich freiberuflicher tätig für nationale und internationale Auftraggeber. Auf meiner Website erscheinen regelmässig ausführliche Tests zu verschiedenen Produktgruppen.

2020/02/14
Markenbotschafter von BenQ

Seit 2017 gehöre ich zum BenQ Expert Team für Color Management Displays. 2019 wurde ich zum BenQ Markenbotschafter bestellt. In dieser Eigenschaft bin ich auf Messen in Deutschland, Österreich und Schweiz unterwegs, um dort meine Fachkenntnisse an interessierte Besucher weiterzugeben. Darüber hinaus leite ich mehrmals jährlich Color Management Workshops an Fachhochschulen, Universitäten und im eigenen Studio. Hier zeige ich den Teilnehmern, wie wichtig eine Hardware-Kalibrierung ist und erkläre den digitalen Workflow, damit am Ende die Bilder mit präzisen Farben dargestellt werden – sowohl in Online-Präsenzen als auch in Print-Medien.

Farben erzeugen Stimmung

Als Fotojournalist habe ich bereits früh festgestellt, dass Farben Stimmungen erzeugen können. Besonders während meiner Reisen gelingt es mir, die besondere Atmosphäre vor Ort einzufangen, indem ich Ereignisse mit natürlichen Farben aufnehme und originalgetreu zur Schau stelle. Darüber hinaus ist Schwarz/Weiss ein tolles Stilmittel, um Ablenkung um ein Motiv herum auszublenden. Auf diese Weise kann die ganze Wucht einer Aufnahme eingefangen werden. Es ist mir wichtig, dass meine Fotos die Farben so anzeigen, wie ich sie aufgenommen oder am Monitor bearbeitet habe.

Demzufolge ist es für mich von grosser Bedeutung, dass alle Bildinformationen auf meinem Monitor so dargestellt werden, wie sie in der Datei enthalten sind. Das Ziel ist: Dass alle Bilder mit exakten Farben abgebildet werden – und zwar auf dem Monitor und in Ausstellungen, auf Fotoabzügen und Onlinepräsenzen. Als Fotograf nutze ich zwei wichtige Farbprofile: Adobe RGB und sRGB - und setze sie zielgerichtet ein. Aus diesem Grund arbeite ich mit dem BenQ Fotografen Monitor SW321C, der beide Farbprofile laut meinen Messungen zu 100% unterstützt.

BenQ PhotoVue Monitore

Ich bin von den Monitoren der BenQ PhotoVue Serie überzeugt, weil diese bereits vor der Auslieferung individuell kalibriert sind und die für mich wichtigen Farbräume unterstützen. Darüber hinaus gibt mir die Hardwarekalibrierung die Sicherheit, dass ich über Jahre hinweg alle Informationen auf dem Display sehe, die in meinen Werken vorhanden sind. Deswegen vertraue ich auf die BenQ PhotoVue Monitore.

Michael Rehders Website
Michael Rehders Facebook
Michael Rehders auf YouTube
Mehr Informationen zu den BenQ PhotoVue Fotografen Monitoren finden Sie hier.

TOP