BenQ Blog

Wichtige Funktionen von Mini Projektoren: Auf diese Features solltest du für maximales Outdoor-Entertainment achten

Home-Entertainment im Garten, auf der Terrasse oder unterwegs? Für qualitatives Audio- und Video-Entertainment „on-the-go“ mit der Familie oder Freunden ist ein portabler Beamer der perfekte Begleiter

BenQ
2020/08/06
Ein Mini LED Beamer mit Spritz- und Fallschutz


Er projiziert im Handumdrehen ein riesiges Bild auf nahezu jede Projektionsoberfläche und präsentiert dir unterschiedliche Content-Typen in guter Qualität. Höchster Komfort und absolute Flexibilität, die dir ein 50“-Fernseher sicherlich nicht bieten kann. Aber worauf solltest du achten, wenn du dir einen Mini LED Beamer für den Outdoor-Einsatz zulegen möchtest? Wir sagen es dir in diesem Artikel!

 

 

Nicht alle kleinen Beamer sind gleichwertig


Zunächst sollte dir bewusst sein, dass tragbare Beamer in der Regel kleiner sind, als klassische Meetingraum- und Heimkino-Beamer. Doch bedeutet kleiner auch besser? Ein klares NEIN! Die noch kleineren, winzigen Pico Beamer lassen sich zwar sehr einfach transportieren, aber das Leistungsspektrum reicht nicht aus, um sie beispielsweise im Freien zu nutzen. Ihre Lichtstärke reicht gerade für kleine, abgedunkelte Meetingräume aus. Besonders günstige Pico-Beamer-Modelle liefern häufig nur eine geringe Auflösung von maximal 480p. Ein qualitativ hochwertiger tragbarer Beamer sollte die Auflösung allerdings auf 1080p hochskalieren können, um jederzeit eine gute Bildqualität zu gewährleisten. Dieser Beitrag widmet sich fünf wichtigen Merkmalen, die für die Auswahl eines für dich optimal geeigneten Mini LED Beamers entscheidend sind.

 

1.) Feuchtigkeitsbeständigkeit


… häufig auch „Spritzwasserschutz“ genannt –  Ein Taschenbeamer wie der GS2 von BenQ, mit dem du dich daheim oder unterwegs in das eine oder andere Abenteuer stürzen kannst, sollte problemlos mit Regen, einem umgekippten Glas beim Picknick und mit Spritzwasser fertig werden. Günstige Modelle bieten meist nur einen unzureichenden Feuchtigkeitsschutz, während hochwertige Modelle eine Feuchtigkeitsbeständigkeit nach IPX2-Standard aufweisen. Dein Outdoor-Video-Vergnügen solltest du dir also keinesfalls “vernieseln” lassen, indem du auf einen billigen Beamer im Kleinformat zurückgreifst.

2.) Solider Stoss- und Staubschutz


Eine solide Stossfestigkeit sowie ein hinreichender Schutz gegen Staub und Verschmutzung sind ebenfalls ein absolutes Muss. Ein zeitgemässer und technisch hochqualitativer Taschenbeamer sollte stets über integrierte Features verfügen, die die verbaute Technik sorgfältig vor Verschmutzungen durch Sand oder Staub, vor Feuchtigkeitseinfluss oder vor Erschütterungen schützen. Schliesslich solltest du deinen tragbaren Beamer auch bedenkenlos überall mit hinnehmen können. Ganz egal, ob du ihn im Camper, beim Zelten oder als Entertainment-Gadget in der gebuchten Ferienwohnung einsetzen möchtest.

3.) Justierbare Standfüsse für die Einstellung des richtigen Projektionswinkels


Alle tragbaren Beamer sind auf Mobilität und Flexibilität ausgelegt und manche Hersteller, so auch BenQ, verbauen Staub- oder Spritzschutz-Features. Betreffend ihrer Konstruktionsweise bzw. ihres Designs werden grundlegende Dinge aber oftmals vergessen oder zum Teil sogar bewusst weggelassen, die für einen komfortablen und ortsunabhängigen Einsatz eines tragbaren Beamers unerlässlich sind. So lässt sich bei vielen Taschenbeamern der Projektionswinkel überhaupt nicht beeinflussen. Die meisten Modelle haben nur einen festen Projektionswinkel. Für eine perfekte Ausrichtung des Bildes auf der Projektionsfläche sind mitunter diverse Bücherstapel oder einseitig untergelegte Zeitschriften nötig, um den Betrachtungswinkel (zumindest nach oben) anzupassen. Moderne Mini LED Beamer bieten indes verschiedene Positionierungsoptionen über Standfüsse mit Kippgelenk. So überwinden sie die oben beschrieben Hürde und der Betrachtungswinkel kann im Nu angepasst werden, während die grundsätzliche Position des Beamers nicht verändert wird.

 

4.) Fernbedienung


Vor allem für den Outdoor-Einsatz sind Fernbedienungen wirklich praktisch. So schaust du zusammen mit Familie und Freunden von der Picknickdecke oder dem Liegestuhl aus ohne aufstehen zu müssen, um den Beamer zu steuern. Bei einem TV-Gerät erwartest du ja auch eine vollumfängliche Fernbedienung, schliesslich gehört diese einfach dazu. Weshalb also solltest du dann ausgerechnet bei einem Beamer für draußen Abstriche machen? Schaue nach einem Modell, bei dem werkseitig eine Fernbedienung zum Lieferumfang gehört.

 

5.) Smart Projektion und Konnektivität


Zwei der wichtigsten Hauptaspekte bei Mini Beamern sind smarte Funktionen und Konnektivität! Hier ist höchste Vorsicht geboten, denn WLAN Beamer mit Bluetooth-Funktion unterscheiden sich preislich merklich von anderen Geräten, die dies nicht zu bieten haben. Mit Wi-Fi und Bluetooth kannst du deinen tragbaren Projektor allerdings mit einer Vielzahl von Endgeräten verbinden, um deinen Lieblingscontent komfortabel und schnell auf eine x-beliebige Fläche im Grossformat zu übertragen.

 



Spiele Videos und Musik unter anderem von deinem Smartphone, Tablet, Laptop, deiner Spielkonsole oder deinem PC ab – du siehst: eine umfangreiche Konnektivität macht’s möglich. Für den vielfältigen Einsatz im Aussenbereich und ohne externe Audio-Unterstützung solltest du sicherstellen, dass dein tragbarer Beamer über Lautsprecher mit einer guten Leistung verfügt. (Wir empfehlen mindestens 2 Watt oder mehr, bei Dual-Lautsprechern sogar 2 Watt pro Töner). In Kombination mit Bluetooth wird dein Beamer also im Handumdrehen zu einem autonomen Audiogerät, das deine Lieblingsmusik oder packenden Movie-Sound in bester Qualität wiedergibt.

 

*Eine Anmerkung nebenbei: in manchen Fällen kann ein Kopierschutz die Übertragung von Streaming-Content aus Apps, wie Netflix über dein Smartphone auf den kleinen Beamer unterbinden. Ein tragbarer Smart Beamer, der mit einer Vielzahl an Apps kompatibel ist und per Wi-Fi eingebunden wird, kommt auch bestens mit Streaming-Boxen zurecht, etwa Apple-TV und Spielekonsolen. Zudem ist bei den BenQ Mini Beamern GV1 und GS2 der Aptoide Marketplace integriert, der viele Apps zum Download bereithält.


Fazit

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag ein klares Bild davon vermittelt hat, worauf es bei qualitativ hochwertigen Mini LED Beamern ankommt. Da für uns die genannten Features für einen optimalen "on-the-go"-Spass wesentlich sind, haben wir sie in unseren Mini Beamern verbaut. Daher empfehlen wir auch nicht, auf nützliche Funktionen zu verzichten, da wir wissen, wie sie die Nutzung vereinfachen und beim Einsatz ihre Vorzüge schnell zeigen. 

 

Informiere dich jetzt auf den Produktseiten unserer Mini Beamer.

 

Viel Spass dabei!

 

Wir zeigen dir, wie und wo du einen Mini Beamer alles nutzen kannst

BEAMER FÜR ALLE FÄLLE!

DER BENQ GV1 UND DER GS2 SIND DEINE NEUEN BUDDIES - EASY UND ÜBERALL DABEI.

TOP