BenQ Blog

Sind alle drahtlosen Präsentationssysteme gleich? Warum brauche ich eine echte Plug-and-Play-Lösung?

BenQ
2019/08/06

Arbeitsplatzumgebungen ändern sich rasant und IT-Professionals sehen sich mit wachsenden Erwartungen ihrer Organisationen konfrontiert. Sie sollen die genau passenden Hilfsmittel auswählen, um den Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden und effiziente Geschäftsstrukturen einzuführen. Als Technikverantwortlicher haben Sie möglicherweise die Vorgabe, ein zeitgemäßes drahtloses Präsentationssystem zu finden. Es soll eine bessere Arbeitserfahrung bieten und die Kollaboration unterstützen. Auf dem Markt existieren viele komplizierte Lösungen für Wireless-HDMI-Präsentationen, doch ein echtes Plug-and-Play-System ist kostengünstig, bedienerfreundlich und benötigt kaum Wartung. 

Einführung neuer Technologien

Eine neue Technologie einzuführen, ist immer eine große Herausforderung. Das beginnt bereits mit der Installation, bei der Kabel durch die Wände oder den Boden verlegt werden müssen. Darüber hinaus müssen unter Umständen Änderungen an den Einstellungen des Unternehmensnetzwerks vorgenommen und Mitarbeiter gezielt geschult werden. All diese Schritte bedeuten normalerweise Zusatzkosten – und Sie als IT-Entscheider müssen Ihren Chef dann überzeugen, auch dafür zu bezahlen. Wenn Sie das richtige drahtlose Präsentationssystem für Ihr Unternehmen auswählen, können Sie wichtige Ressourcen sparen: Geld, Zeit und Mühen. 

Mitarbeiter von der neuen Technologie überzeugen

Bei der Einführung neuer Technologien müssen Sie oftmals Ihren Kollegen oder sogar Ihrem Chef die Vorteile aufzeigen. Mit einem echten Plug-and-Play-Präsentationssystem gehören diese Ausführungen der Vergangenheit an, denn eine solche Lösung ist selbsterklärend. 78 Prozent der Mitarbeiter geben an, dass Technik-Probleme in Meetings Frustration und Verzögerungen verursachen. Daher werden Ihre Kollegen eine Lösung zu schätzen wissen, die derartige Probleme löst und keine speziellen Technik-Kenntnisse oder Training erfordert. Um das Screen-Mirroring zu starten, müssen Mitarbeiter keine zusätzliche Software installieren oder eine spezielle Schulung absolvieren. Das Präsentieren ist denkbar einfach – Kabel einstecken, Knopf drücken und los!

Doch beim Großteil der Wireless-HDMI-Präsentationssysteme auf dem Markt handelt es sich um komplexe drahtlose Lösungen, die eine Integration durch Experten erfordern. Deshalb sollten Sie sichergehen, ein Plug-and-Play-System zu wählen. 

Keine Zeitverluste in Meetings aufgrund von IT-Support

Eine echte Plug-and-Play-Lösung hängt nicht von IT-Gegebenheiten ab, sodass keine Techniker beansprucht werden müssen. Softwareinstallationen oder -updates, Anpassungen des Unternehmensnetzwerks oder Mitarbeiter-Trainings sind nicht erforderlich und es gibt auch keine lästige Fehlersuche mehr. 

Darüber hinaus muss sich die IT-Abteilung keine Sorgen über Sicherheit und Datenlecks machen und keine Zusatzvorkehrungen treffen. Ein drahtloses Präsentationssystem kann bei Problemen einfach neugestartet werden. Somit lässt sich die Anzahl an Support-Tickets in Ihrem Büro spürbar reduzieren. 

Keine versteckten Kosten dank echtem Plug-and-Play

Eine echte Plug-and-Play-Lösung hängt nicht von IT-Gegebenheiten ab, sodass keine Techniker beansprucht werden müssen. Softwareinstallationen oder -updates, Anpassungen des Unternehmensnetzwerks oder Mitarbeiter-Trainings sind nicht erforderlich und es gibt auch keine lästige Fehlersuche mehr. 

Darüber hinaus muss sich die IT-Abteilung keine Sorgen über Sicherheit und Datenlecks machen und keine Zusatzvorkehrungen treffen. Ein drahtloses Präsentationssystem kann bei Problemen einfach neugestartet werden. Somit lässt sich die Anzahl an Support-Tickets in Ihrem Büro spürbar reduzieren. 

Das drahtlose Präsentationssystem InstaShow™ von BenQ ist eine echte Plug-and-Play-Lösung. Alles, was Sie zum Präsentieren via HDMI-Funkübertragung benötigen, befindet sich in der InstaShow Box. Sie müssen Ihr Meetingraum-Setup nicht verändern und vermeiden Kabelsalat sowie zusätzliche Installations- oder Wartungsgebühren. Zudem sind weder eine Verbindung zum Firmennetzwerk noch neue Einstellungen notwendig, auch eine extra Mitarbeiterschulung entfällt. InstaShow™ ist eine komplett IT-unabhängige Lösung. Commercial Integrator hebt in einer Rezension hervor, dass InstaShow so intuitiv und benutzerfreundlich sei, dass es sogar Personen ohne dediziertes Technik-Know-how in Betrieb nehmen können.

Mitarbeiter, die USB-C präferieren, können auf die Typ-C-Version von InstaShow™ zurückgreifen – InstaShow™ WDC10C

Case Studies

TOP