BenQ Blog

ANSI, Lichtquelle und LED Lumen? Wir zeigen und erklären dir die Unterschiede

2021/03/31

"Moment...dieser Projektor gibt seine Helligkeit mit 1.000 Lumen an, während dieser Projektor seine Helligkeit mit 2.400 Lumen angibt, und sie haben den gleichen Preis? Das scheint nicht richtig zu sein, habe ich da etwas übersehen?"

Beamer Lumen

Diesen Gedanken haben die meisten auf der Suche nach einem Projektor direkt im Kopf: Hohe Lichtleistung gleich guter Beamer. Befasst man sich allerdings näher mit der Thematik, gilt es erst einmal dem Rätsel um die Helligkeit auf den Grund zu gehen. Oftmals gilt dies auch bei den verschiedenen Herstellern als das wichtigste Argument. Von diesen Helligkeitsangaben, auf die ein Verbraucher stossen kann, sind die gängigsten ANSI-Helligkeit, LED-Helligkeit und Lichtquellen-Helligkeit.

Am gängigsten ist wohl die Standardeinheit Lumen. Jedoch führen unterschiedliche Definitionen dieses Instruments oftmals zu starken Schwankungen der Werte. So kann es vorkommen, dass ein Projektor mit ANSI Lumen einen Wert von 1.000 Lumen angibt, während ein anderer vergleichbarer Beamer mit LED Lumen einen Wert von 2.400 Lumen angibt. Nun stellt sich die Frage: Wenn alle diese Arten von Helligkeit in Lumen gemessen werden, warum sind ihre Werte dann so drastisch unterschiedlich?

Der Grund für diese Inkonsistenz liegt darin, dass jeder der oben genannten Typen unterschiedliche Aspekte der Helligkeit misst. Bevor wir weiter auf die Unterschiede der einzelnen Typen eingehen, benötigen die meisten eine schnelle Möglichkeit, die unterschiedlichen Helligkeitswerte in einen anderen umzuwandeln. Die folgende Tabelle ermöglicht dir eine schnelle Umwandlung der Werte:

Umrechnungstabelle für die Helligkeitseinheiten
ANSI Lumen in LED Lumen und Lichtquellen Lumen umrechnen.

LED Lumen in ANSI Lumen umrechnen

LED-Lumen
LED-Lumen
120
LED-Lumen
300
LED-Lumen
480
LED-Lumen
1200
LED-Lumen
2400
LED-Lumen
2880

ANSI Lumen
ANSI Lumen
50
ANSI Lumen
120
ANSI Lumen
200
ANSI Lumen
500
ANSI Lumen
1000
ANSI Lumen
1200

Lichtquellen Lumen in ANSI Lumen umrechnen

Lichtquellen Lumen
Lichtquellen Lumen
830
Lichtquellen Lumen
2000
Lichtquellen Lumen
3300
Lichtquellen Lumen
8300 
Lichtquellen Lumen
17000
Lichtquellen Lumen
20000

ANSI Lumen
ANSI Lumen
50
ANSI Lumen
120 
ANSI Lumen
200
ANSI Lumen
500
ANSI Lumen
1000
ANSI Lumen
1200

*Im Allgemeinen werden ANSI Lumen mit 1,3~2,4 multipliziert, was ungefähr den LED Lumen entspricht.

**ANSI Lumen geteilt durch 0,04~0,06, entspricht ungefähr der Helligkeit der Lichtquellen Lumen.

Wenn man die Tabelle analysiert, kann man eine Konstante zwischen ihnen feststellen: ANSI Helligkeit. Der Grund dafür liegt in der Definition der einzelnen Helligkeitsmasse.

Was ist ANSI-Helligkeit? Was ist LED-Helligkeit? Was ist Lichtquellen-Helligkeit?
Was ist ANSI-Helligkeit? Was ist LED-Helligkeit? Was ist Lichtquellen-Helligkeit?
ANSI-Helligkeit

Die ANSI-Helligkeit ist die vom American National Standards Institute definierte Helligkeit, bei der mehrere Helligkeitsmessungen an verschiedenen Punkten eines projizierten weissen Bildschirms vorgenommen und der Mittelwert gebildet werden.

LED-Helligkeit

Die LED-Helligkeit ist eine Helligkeitsangabe, die versucht, die zusätzliche Helligkeit zu quantifizieren, die vom menschlichen Auge als Folge von hoch gesättigten Farben wahrgenommen wird. Dieser Effekt ist auch bekannt als Helmholtz-Kohlrausch (HK)-Effekt.

Lichtquellen-Helligkeit

Die Lichtquellen-Helligkeit ist die direkt von der Lichtquelle des Projektors gemessene Helligkeit. Dieser Wert wird ohne die Berechnung von Voreinstellungen des Beamers errechnet . Es wird nur die Kraft der reinen Lichtquelle gemessen.

ANSI-Helligkeit: der Goldstandard zur Messung der Helligkeit
ANSI Lumen: Der Goldstandard zur Messung der Helligkeit

Ausgehend von diesen Definitionen wird der Grund, warum die ANSI-Helligkeit als Standard für die Messung der Helligkeit dient, deutlicher. Das liegt daran, dass die ANSI-Helligkeit, wie der Name schon sagt, das einzige Helligkeitsmass ist, das eine standardisierte, wissenschaftliche Methodik verwendet, die von einem internationalen Gremium zertifiziert ist. Dies verleiht der ANSI-Helligkeitsmessungen eine Zuverlässigkeit, die bei anderen Messungen nicht gegeben ist. Andere Messungen stützen sich auf willkürliche Faktoren (wie z. B. die Messung des HK-Effekts bei der LED-Helligkeit) oder stellen einen indirekten Helligkeitswert dar(wie z. B. die Helligkeit der Lichtquelle, bei der die negativen Auswirkungen der internen Komponenten eines Projektors auf die Endhelligkeit außer Acht gelassen werden), um irreführende/überhöhte Zahlen zu erzeugen.

Was ist ANSI-Lumen?
Was ist ANSI?

Das American National Standards Institute (ANSI) ist eine private, gemeinnützige Organisation, die das freiwillige US-amerikanische Normen- und Konformitätsbewertungssystem verwaltet und koordiniert. Das 1918 gegründete Institut arbeitet eng mit Interessenvertretern aus Industrie und Regierung zusammen, um standard- und konformitätsbasierte Lösungen für nationale und globale Prioritäten zu identifizieren und zu entwickeln.

TOP