LU951ST | Kurzdistanz-Installations-Laserprojektor mit 5.000 ANSI Lumen, WUXGA


Langlebige BlueCore-Laserleistung für flexible Kurzdistanz-Installationen
  • Der BenQ LU951ST liefert atemberaubende WUXGA-Bilder in bester DLP-Bildqualität mit 20.000 Stunden wartungsfreier und hochauflösender Leistung der BlueCore-Laserlichtquelle. Mit der Flexibilität der Just-Right-Installation von hochgradig einstellbarer horizontaler und vertikaler Linsenverschiebung, großem Zoom, 360° Projektion und digitaler Bildgrößenanpassung mit Speicher verwandelt der LU951ST kompakte Veranstaltungsorte in immersive Ausstellungen mit Kurzdistanz-Projektion. Und mit dem HDMI-Ausgang ist der LU951ST perfekt für mehrere Bildschirmanzeigen und einzigartige Anwendungen geeignet.
Special Promotion
    LU951ST | Kurzdistanz-Installations-Laserprojektor mit 5.000 ANSI Lumen, WUXGA Langlebige BlueCore-Laserleistung für flexible Kurzdistanz-Installationen
    • Der BenQ LU951ST liefert atemberaubende WUXGA-Bilder in bester DLP-Bildqualität mit 20.000 Stunden wartungsfreier und hochauflösender Leistung der BlueCore-Laserlichtquelle. Mit der Flexibilität der Just-Right-Installation von hochgradig einstellbarer horizontaler und vertikaler Linsenverschiebung, großem Zoom, 360° Projektion und digitaler Bildgrößenanpassung mit Speicher verwandelt der LU951ST kompakte Veranstaltungsorte in immersive Ausstellungen mit Kurzdistanz-Projektion. Und mit dem HDMI-Ausgang ist der LU951ST perfekt für mehrere Bildschirmanzeigen und einzigartige Anwendungen geeignet.
    Special Promotion
      BlueCore-Lasertechnik
      Bahnbrechende BlueCore-Lasertechnik

      Der weltweit führende DLP-Anbieter BenQ erweitert sein umfangreiches Sortiment an innovativen BlueCore-Laserprojektoren um den LU951ST, der speziell für die Installation von Festlinsen mit Kurzdistanz-Projektion in kompakten Besprechungsräumen und diversen öffentlichen Räumen entwickelt wurde.

      Hervorragende Helligkeit

      Präzise Anpassung bei Laserquellen mit hoher Ausgangsleistung

      Die Nullabweichung bei der Ausrichtung der BlueCore-Laserdioden verstärkt den Lichtstrom in den Lichttunnel und steigert somit die Lichtausbeute auf 5.000 Lumen.

      Hervorragende Leistung

      Sekundäres Farbrad mit Gelbanteil

      Die dualen synchronisierten BlueCore-Farbräder verwenden ein zusätzliches gelbes Farbsegment, was zu einem präzisen RGBY-Spektrum für optimale Farbleistung führt.

      Höchste Langlebigkeit

      Hermetisch abgedichteter DLP-Chip

      Der DLP-Chip besteht aus über zwei Millionen Mikrospiegeln, die reines Licht durch das Farbrad reflektieren, und ist hermetisch abgeschlossen, sodass er ohne Beeinträchtigung über 100.000 Stunden lang der Wärmeeinwirkung standhält.

      Höchste Bildqualität und lange Lebensdauer
      DLP-Technik für dauerhaft lebendige Farben

      Die Laserprojektoren von BenQ basieren auf der uneingeschränkten Zuverlässigkeit des Ein-Chip-DLP-Designs. Der hochbelastbare DLP-Chip hält über 100.000 Stunden ohne Beeinträchtigung und sorgt für naturgetreue Farben und gut lesbaren Text bei zahllosen Anwendungen.

      WUXGA-Auflösung für mehr Details und Inhalt

      Mit einer eindrucksvollen nativen WUXGA-Auflösung (1920 x 1200), die weit über Full HD 1080 p hinausgeht, ermöglicht der BlueCore-Laserprojektor BenQ LU951ST mehr Details und verblüffende Schärfe bei der Projektion hochauflösender Bilder.

      Hohe Helligkeit und lebendige Klarheit in hellen Umgebungen

      Die hohe Helligkeit mit 5.000 Lumen des LU951ST erzeugt bestechend klare Projektionen in hellen, kompakten Ausstellungsräumen mit hervorragender Bildqualität.

      BenQ-Projektoren

      Andere Projektoren

      Ultrahoher Kontrast dank Lasertechnik

      Der Laserprojektor LU951ST erzeugt bestechend klare Bilder mit einem stratosphärisch hohen nativen Kontrastverhältnis von 3.000.000:1 – für tiefste Schwarztöne, lebendige, satte Farben und feinste Details. Der LU951ST reagiert blitzschnell; er benötigt keine Wartezeit beim Einschalten oder Fortsetzen der Wiedergabe aus tiefem Schwarz und gewährleistet somit eine flexible Leistung.

      Digitaler HDMI-Ausgang für gestapelte Projektion und Projektion auf mehreren Bildschirmen

      In Ausstellungsräumen und öffentlichen Räumen können mehrere Projektionsflächen die Phantasie des Publikums mit immersiven Bilderlebnissen beflügeln. Zwei Projektoren können auch gestapelt werden, um die Helligkeit für ein einzelnes Bild zu verdoppeln. Herkömmliche Projektoren besitzen einen analogen VGA-Ausgang, was aufgrund der Übertragungsdistanz zu blasseren Bildern führen kann. Der LU951ST von BenQ liefert ein perfektes digitales Signal über den HDMI-Ausgang direkt von einem Projektor zu einem anderen oder zu einem sonstigen Anzeigegerät, ohne dass dabei die Signalstärke leidet für intensiv helle, gestapelte Projektion und schön gespiegelte Mehrfachdisplays in Showrooms, professionellen Ausstellungen und Messen.

      Röntgenbildgebung DICOM

      DICOM („Digital Imaging and Communication in Medicine“) ist ein Standard für Handhabung, Speicherung, Druck und Übertragung medizinischer Bildinformationen. Der DICOM-Simulationsmodus ist ideal für die Anzeige medizinischer Graustufenbilder, beispielsweise Röntgenbilder; das hochentwickelte Graustufenniveau eignet sich bestens für Schulungs- und Ausbildungszwecke.

      Höchste Flexibilität bei der Installation
      Design mit kurzem Bildabstand für ungehinderte Sicht ohne Platzbeschränkungen

      Der LU951ST erzeugt überlebensgroße Bilder auf engstem Raum mit einem Short-Throw-Verhältnis von 0,8 und eliminiert störende Schatten und Blendungen, sodass sich der Betrachter frei vor dem Bildschirm bewegen kann, während er in kleinen Räumen ein immersives Bilderlebnis genießt.

      360°-Projektion

      Der BenQ LU951ST kann vertikal in jeden beliebigen Winkel gebracht werden, was eine Projektion auf Decken, Wände, Böden oder abgewinkelte Beschilderungen ermöglicht, sodass sämtliche Projektionswünsche erfüllt werden können.

      Starker Zoom und Linsenverstellung für eine flexible Installation

      Der großzügige Zoombereich und die horizontalen/vertikalen Systeme des LU951ST zur Verschiebung der Linse ermöglichen eine perfekte Ausrichtung des Bilds an jedem noch so anspruchsvollen Ort, etwa an einer Decke, auch wenn sich dort Lichter und Lüfter befinden. Dank Linsenverstellung kann die Projektion um 60 % der Bildhöhe und um 23 % der Bildbreite nach oben oder unten bewegt werden. Die 1,1fach-Zoom-Funktion erhöht die Installationsflexibilität für vielfältige Montagemöglichkeiten in unterschiedlichen Szenarien mit zahlreichem Publikum.

      Digitale Bildverkleinerung und -verstellung

      Durch die digitale Bildverkleinerung und -verstellung kann das Bild über das OSD-Menü in Schritten von je 0,5 % auf bis zu 75 % der Originalgröße reduziert werden. Das Bild kann auch verschoben werden, sodass der Projektor nicht neu installiert oder eingestellt werden muss, falls das Bild nicht passgenau auf den gewünschten Rahmen oder Raum ausgerichtet ist.

      Memory-Funktion für bis zu fünf eigene Bildeinstellungen

      Mit der Memory-Funktion können bis zu fünf Bildkonfigurationen gespeichert werden, die dann einzeln abrufbar sind, wodurch sich die Installationszeit verkürzt oder auch die Notwendigkeit einer Neuinstallation oder Anpassung entfällt, wenn der Projektor in derselben Umgebung, aber mit unterschiedlichen Bildquellformaten oder Seitenverhältnissen genutzt wird.

      Kabelgebundene Fernsteuerung

      Mit der Kabelfernbedienung genießt man bei Installation und Betrieb zusätzlichen Komfort und Nutzerfreundlichkeit. Die kabelgebundene Steuerung macht das Gerät zu einer zuverlässigen Wahl bei der Installation und Einrichtung des Projektors.

      ID-Einstellung Projektor mit Fernbedienung für unabhängige Steuerung

      Installationstechniker und IT-Verantwortliche können jedem Projektor eine bestimmte Fernbedienungs-ID zuweisen, um Signalstörungen und unbeabsichtigte Änderungen bei der Installation mehrerer Projektoren an einem Ort zu vermeiden.

      Unterseitengriffe

      Der LU951ST ist mit Griffen an der Unterseite ausgestattet, sodass der Projektor während der Installation oder beim Umzug von einem Ort zum anderen einfach und sicher transportiert werden kann.

      Schwerpunktmarkierung am Gehäuseboden

      Als kleines, aber nützliches Detail ist der Schwerpunkt des Projektors auf der Unterseite markiert, was die Installation noch einfacher macht.

      Dauerhafte Zuverlässigkeit
      IP5X DustGuard™ Pro für maximale Staubdichtheit

      Abgedichteter Motor

      Der Laserprojektor LU951ST ist mit abgedichteten Lasermodulen und geschlossenen Lichtquellen ausgestattet, sodass der DMD-Chip, der Farbradsensor, die Laserbank und andere optische Komponenten geschützt sind. So werden der Ausfall des Farbradsensors, sichtbare Flecken auf dem Bild sowie Farbverlust effektiv vermieden, was Wartungskosten und Ausfallzeiten deutlich reduziert. Die Bauweise hat die Staubkammer-Prüfnorm JIS der Klasse IP5X für hervorragenden Staubschutz bestanden.

      Sensor gegen Staubansammlung

      Der BenQ LU951ST verfügt über einen Farbradsensor mit einer genialen Antistaubfunktion – das verlängert die optimale Leistung des Geräts, da Staub abgewiesen wird, der sich sonst auf den herkömmlichen Sensoren ansammeln und das IR-Signal stören würde, was zu Flackern, Farbabweichungen oder sogar zum Herunterfahren des Geräts führen kann.

      Lange Lebensdauer mit 20.000 Stunden Leistung

      Die Laserprojektoren der Serie BenQ BlueCore erbringen mindestens 20.000 Stunden lang eine hervorragende Bildqualität und Leistung. Die Laserlichtquelle weist keinen Farbverlust im Laufe der Zeit auf, sodass die Laserprojektoren von BenQ ideal für Präsentationen in Unternehmen oder auf Messen sind, wo höchste Farbleistung und zuverlässige Projektionsqualität unabdingbar sind.

      Höhenmodus für höher gelegene Orte

      Ausgestattet mit einem integrierten Luftdrucksensor erinnert der intelligente Höhenmodus des LU951ST den Benutzer in höher gelegenen Umgebungen mit dünnerer Atmosphäre automatisch daran, für ausreichend Kühlung zu sorgen und die Betriebstemperatur des Geräts stabil zu halten.

      Niedrige Wartungskosten
      Ein Laser mit Mehrwert im Laufe der Zeit

      Die BlueCore-Projektoren von BenQ sind mit Laserlichtquellen ausgestattet, die 20.000 Stunden lang wartungsfrei arbeiten und somit die Ausgaben für Lampenwechsel und Wartung ersparen. Ausgehend von der durchschnittlichen Helligkeitsabsenkung bei herkömmlichen langlebigen Lampen übersteigt der Wert bei BlueCore den von zehn Lampenwechseln über die Lebensdauer des Projektors.

      Bestens integrierte Netzwerksteuerung und Kompatibilität mit dem Managementsystem
      Umfassende Kompatibilität mit dem Managementsystem

      Der LU951ST ist weitestgehend kompatibel mit führenden Projektorsteuerungssystemen wie Extron, Crestron, AMX und PJ-Link für die Netzwerksteuerung per LAN, was die Integration in bestehende Unternehmensnetzwerke vereinfacht. Wenn keine LAN-Infrastruktur vorhanden ist, unterstützt der LU951ST RS-232 für zuverlässige Ferninstallationen bis zu 15 m.

      Zentrale Steuerung über die Software BenQ MDA

      Die Software MDA (Multiple Display Administrator) von BenQ bietet besonders für Institutionen und Unternehmen eine leistungsstarke, zentralisierte Steuerung mehrerer Projektoren, mit ferngesteuertem Ein- und Ausschalten sowie einer Zeitplanung.

      Kompatibilität mit HDBaseT

      Modernste HDBaseT-Konnektivität kombiniert Video-, Audio- und Gerätesteuerungssignale von verschiedenen Quellen wie PCs, Laptops, Dokumentenkameras und Blu-ray auf einem einzigen CAT5-Kabel. Dies gewährleistet eine problemlose Übertragung über eine Entfernung von bis zu 100 Metern.