BenQ Blog

Die besten Beamer für den Outdoor-Einsatz bei Tageslicht

BenQ
2021/05/12


Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, was einen Projektor für den Einsatz im Freien bei Tageslicht tauglich macht? Wir meinen nicht, wenn es bewölkt ist, sondern auch, wenn die Sonne in voller Pracht auf deine Leinwand scheint. Schliesslich ist der Frühling schon da und der Sommer ist nicht weit entfernt. Wir haben hoffentlich die Antworten und sind bereit das Geheimnis zu lüften: Wie geniesst man Film, Fernsehen und Spiele auf einer Leinwand im sonnigen Freien?

Der Mythos, dass Beamer nur in abgedunkelten Heimkinos oder nachts beim Camping unter dem Sternenhimmel gut funktionieren, hält sich bis heute hartnäckig. Sicher, dunkle Umgebungen mögen besser sein, aber es gibt keinen Grund, nicht auch tagsüber in den Genuss zu kommen. Der Schlüssel ist die Helligkeit.

 
BenQ Beamer eignen sich optimal für Entertainment im Freien

Auf die Helligkeit kommt es an


Wenn ein Projektor leistungsstark und hell genug ist, wird er auch an einem sonnigen Tag ein klares Bild liefern. Die Vorstellung, dass Projektoren nur in dunklen Umgebungen funktionieren, stammt von Modellen mit zu geringer Leistung und / oder einer zu geringen Helligkeit. 

Natürlich können wir nicht ernsthaft behaupten, dass Projektoren immer die Sonne überstrahlen können. Ein durchschnittlicher, heller, sonniger Tag misst etwa 6.000-10.000 Lumen und das ist eine Zahl, die für die meisten Projektoren schwer zu erreichen ist. Aber dank der Verhältnismässigkeit der Betrachtungsbedingungen ist das nicht unmöglich.

Lumen beschreibt das sichtbare Licht. Das gesamte Licht wird in Lux gemessen und ein durchschnittlicher, sonniger Tag misst fast 100.000 Lux. Die Projektion eines Bildes unter diesen Bedingungen ist also schwierig und einfach Beamer mit 100-200 Lumen haben keine Chance. Das Minimum, was du brauchst, sind 500 Lumen, was gute Outdoor Beamer bieten. Allerdings ist das nicht ideal für helle Tage. Direkte Sonneneinstrahlung kann auch einen 500 Lumen Beamer übertonen, je nach örtlichen Gegebenheiten. Sie bieten sich dann richtig an, wenn die Dämmerung einsetzt oder der Himmel bedeckt ist. 

50 % der Tageslichthelligkeit


Du brauchst also mehr Lumen und wir meinen viel mehr. Sicher, professionelle Projektoren liefern bis zu 10.000 Lumen, aber sie sind kaum tragbar oder erschwinglich und sie sind in erster Linie für grosse Veranstaltung, wie Messen und Kongresse konzipiert. Was du brauchst, ist ein kompakter, aber leistungsfähiger Tageslicht Beamer, den du leicht transportieren und fast überall aufstellen kannst, der aber mindestens 50 % der Helligkeit eines wirklich hellen Tages hat. Das sind etwa 3.000 ANSI Lumen. Diese Projektor-Helligkeit ist mehr als ausreichend für eine klare Sicht auch bei direktem Sonnenlicht. Achte also bei dem Beamer deiner Wahl darauf.

Tipps für eine gute Projektion

Obwohl die Lumenleistung des Projektors den grössten Teil der Arbeit erledigen sollte, gibt es eine Menge, was du tun kannst, um das Erlebnis zu optimieren. 

Orte mit mehr Schatten, um direktes Sonnenlicht zu vermeiden, sind grossartig. Wenn du darauf bestehst, den Projektor in der Mitte eines grossen Parkplatzes aufzustellen, wird dein Erlebnis nicht so gut sein. In der Mitte eines bewaldeten Abschnitts eines Parks zum Beispiel, helfen Bäume einen Grossteil des Sonnenlichts zu verdecken. 

Für eine optimale Sicht empfehlen wir in den meisten Fällen den Projektor in den Morgenstunden oder ab 15 Uhr zu nutzen, wenn die Sonnenenergie langsam nachlässt.

Wichtig ist, dass du auch deine Leinwand sorgfältig auswählst. Leicht cremefarbene Leinwände, die nicht glänzen, bieten das beste Erlebnis. Die Leinwand sollte jedoch auch nicht zu matt sein, da sie das Licht zu sehr streut und die Bildqualität beeinträchtigt. Vermeide dunkel gefärbte Leinwände, da diese das Licht „aufsaugen“. Die beliebtesten Optionen für das Betrachten im Freien sind aufblasbare Leinwände, die oft genau die richtige Kombination aus Farbe und Struktur der Leinwand bieten. Solltest du eine grosse, helle Aussenwand haben, kannst du in den meisten Fällen auch diese nutzen!

Wir wünschen dir viel Spass beim deinem nächsten Beamer schauen - draussen!

Das könnte dich auch interessieren

TOP