So geht New Work: BenQ Lösungen ermöglichen hybrides Arbeiten bei BAZE

  • BenQ
  • 2021-09-07
New Work bei BAZE mit BenQ
New Work bei BAZE mit BenQ
Überblick
Die Herausforderung

Über die Jahre haben sich Arbeitsmodelle stark gewandelt. Anpassungsfähige und unkomplizierte Konzepte sind heute im Zeitalter von New Work gefragt. So bietet auch das BAZE Business Center Hamburg zahlreiche Optionen für das moderne Arbeiten. Einzelpersonen oder mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens können ganz nach individuellem Bedarf Büros auf Zeit nutzen, sich stundenweise einen Platz im Coworking Space mieten, den Standort als virtuelle Geschäftsadresse wählen oder auf verschiedene Tagungsräume zurückgreifen.

Die Kunden von BAZE haben ganz unterschiedliche Beweggründe für Meetings: Es geht um Vorträge, Team-Besprechungen, Design-Thinking-Workshops, Kundenpräsentationen oder Seminare. Dabei kommt es stets auf Funktionalität, komfortablen Service und professionelles Equipment an. Deshalb sind die Tagungsräume im Business Center vollumfänglich ausgestattet und „ready to work“: Dafür sorgen beispielsweise ergonomische Möbel, aber auch High-Speed-Internet und modernste Technik. Eine optimale technische Ausstattung ist für einen New-Work-Anbieter wie BAZE unerlässlich, denn viele Unternehmen, Trainer und Coaches mieten die Räumlichkeiten für ihre Meetings oder Workshops und sie erwarten dort zeitgemäße sowie einfach zu bedienende Tools, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten.

Die Lösung

Bei der Suche nach dem passenden Hersteller für die technische Ausgestaltung eines Tagungsraums wurden die Verantwortlichen von BAZE schnell fündig. Für sie lag es auf der Hand, den Raum mit Lösungen von BenQ auszustatten. Denn Referenten und Seminarleiter benötigen in einem Business Center zuverlässige und qualitativ hochwertige Technik, die intuitiv und ohne großen Aufwand zu bedienen ist. Schließlich haben sie einen Konferenzraum meist nur stunden- oder tageweise gemietet, kennen die Ausstattung vor Ort nicht und wollen nicht lange Zeit investieren müssen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Die Konferenzkamera DVY22, das interaktive Display RP8602 und das Präsentationssystem InstaShow WDC20 von BenQ werden diesen Anforderungen gerecht.

So geht New Work: BenQ Lösungen ermöglichen hybrides Arbeiten bei BAZE
Die Herausforderung

In der Corona-Pandemie ist es aufgrund strenger Infektionsschutzvorgaben und auch durch die Ängste der Menschen schwierig geworden, Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Umso wichtiger ist es für BAZE, dass das Set-up der BenQ-Produkte auch hybride Workshops ermöglicht. Ira Rüder, CEO von Change4Success, hat bereits mehrmals den Tagungsraum mit BenQ Ausstattung gemietet und bestätigt: „Es ist super: Während die einen hier in Hamburg sitzen, sind die anderen irgendwo auf der Welt verteilt. Trotzdem arbeiten wir gemeinsam.“ Auch in Zukunft wird es für viele Trainer interessant sein, dass dank der BenQ Technik nicht mehr alle Personen zu einem zentralen Veranstaltungsort anreisen müssen.

Fakten auf einen Blick

Jahr der Fertigstellung

2020

 

Lösungen von BenQ

  • Interaktives Display RP8602
  • Konferenzkamera DVY22
  • Präsentationssystem InstaShow WDC20


 

Segment

Unternehmen, Trainings

 

Standort

Hamburg

 

Projekt

BAZE möchte seinen Kunden New Work ermöglichen. Mit den Lösungen von BenQ werden (hybride) Meetings und Workshops interaktiv und können sofort ohne Einweisung beginnen.

Die Lösung

Wichtig war für BAZE, dass die Lösungen eine hohe Qualität und Benutzerfreundlichkeit aufweisen sowie vielschichtige kollaborative Ansätze bieten.

Die Leistungen der drei eingesetzten BenQ Produkte werden diesen Anforderungen absolut gerecht. So ermöglicht die 4K UHD Konferenzkamera DVY22 mit 4-fachem Digital-Zoom, einem 126° weiten Sichtfeld und omnidirektionalen Mikrofonen mit Rauschunterdrückung ein ultimatives Videokonferenzerlebnis speziell in mittelgroßen Besprechungsräumen. Das KI-gesteuerte Auto Framing sorgt dafür, dass dabei alle Personen im Raum auf einem Bildschirm gezeigt werden. Durch die Videokonferenzfunktionen der Kamera können Menschen aus der Ferne „live“ an einem Seminar teilnehmen und mit dem Trainer interagieren. Somit ist ein erfolgreicher kommunikativer Austausch auch bei hybriden Veranstaltungsformaten gewährleistet.

Videokonferenzen mit BenQ Lösungen
Intuitive Kollaboration mit der BenQ Whiteboardsoftware EZWrite

Damit nicht genug: Das interaktive Display RP8602 fördert die kollaborative Zusammenarbeit. Auf dem vorinstallierten EZWrite 5 Cloud Whiteboard können Teams standortübergreifend ihre Ideen sammeln und in Echtzeit miteinander teilen. Nach dem Workshop lassen sich die gespeicherten Ergebnisse mit nur wenigen Klicks an alle Teilnehmer versenden. Der Vorteil: Jeder hat die Resultate der Besprechung direkt digital vorliegen, ohne dass der Trainingsleiter erst noch zahlreiche Notizen auf einem herkömmlichen Whiteboard abfotografieren muss.

Ergänzend sorgt auch InstaShow WDC20 für spürbar produktivere Meetings. Dank Plug-and-Play lässt sich das Wireless-HDMI-Präsentationssystem innerhalb kürzester Zeit in Betrieb nehmen – zusätzliche Treiber- und Softwareinstallationen sind nicht notwendig. Egal welches Endgerät Trainingsteilnehmer mitbringen, InstaShow ist mit jedem Betriebssystem und jeder Hardwareplattform kompatibel und baut schnell eine Verbindung und vielen anderen Geräten auf. Ein IT-Support oder eine Einweisung in die Technik werden nicht gebraucht, sodass Coaches direkt starten können und sich voll und ganz auf die Inhalte und ihre Teilnehmer konzentrieren können. Ira Rüder sagt: „Gut funktionierende Technik ist uns insbesondere wichtig, wenn wir mit hybriden Gruppen arbeiten, weil wir dann kollaborativ zum Beispiel die Whiteboard-Funktion oder Screensharing nutzen, sodass jeder das Gleiche sieht und jeder die Arbeitsergebnisse vorliegen hat – egal ob der- oder diejenige hier im Raum sitzt oder remote zugeschaltet ist.“

Mit BenQ InstaShow einfach per Knopfdruck Präsentationen und Meetings starten
Das Ergebnis

Die Lösungen von BenQ haben BAZE geholfen, die Räumlichkeiten an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten. Dies findet auch Ira Rüder: „In BAZE sind wir deshalb besonders gerne, weil die Location einfach nach New-Work-Gesichtspunkten ausgestattet ist und eine moderne Technik hat. Mit BenQ Lösungen heißt es: ankommen und loslegen – das ist uns wichtig.“

Baze Logo

Mehr über Baze Business Center

Change4Success Logo

Mehr über Change4Success

BenQ Display modern meeting room solutions
Moderner Arbeitsplatz

Konferenzraumlösungen für eine gesunde, effiziente und inspirierende Arbeitsumgebung