BenQ Blog

Webinar: Erwachen des Fagradalsfjall mit Bastian Werner

Der Wetter- und Landschaftsfotograf Bastian Werner berichtet in unserem 60-Minütigen live Webinar über seine kürzliche Expedition zum aktiven Vulkan Fagradalsfjall in Island

2021/04/20

Rotglühende Lavafontänen, Rauchschwaden und Landschaften die sich vor deinen Augen neu formen. Naturschauspiele wie diese versucht Bastian Werner in seinen Bildern festzuhalten. Der Wetterfotograf war zuletzt in Island auf der Suche nach dem perfekten Motiv. Rund 40 Kilometer entfernt von Islands Hauptstadt Reykjavik, befindet sich das Vulkansystem Krýsuvík. Am 19. März riss dort eine Vulkanspalte über eine Länge von 700 Metern auf und seither fließt glühende Lava ins beiliegende Tal.

Im kostenlosen Live Webinar am 29.04.2021 um 18:00 Uhr, spricht Profifotograf Bastian Werner aus erster Hand von seinen Erfahrungen in Island, über die Auswahl der Motive und die anschließende Bildbearbeitung.

Thema

Der Fokus des Webinars ist die Bildbearbeitung der beeindruckenden Vulkan-Fotos. Bastian Werner zeigt euch wie er Photoshop und Lightroom benutzt um aus den RAW-Dateien echte Kunstwerke zu machen die noch spektakulärer wirken als das Originalmotiv. Fragt ihr euch auch wie gefährlich die Vulkanfotografie ist? Wie heiß es ist, sich dort aufzuhalten? Oder habt ihr Fachfragen zur Bildbearbeitung? All das und noch mehr könnt ihr den Profifotografen direkt fragen, denn im Anschluss an das Webinar wird es ein Q&A geben.

Für die HDR Bildbearbeitung benutzt der Experte den BenQ SW270C. Der Monitor für Bildbearbeitung deckt 99% des Adobe RGB-Farbraums, 100% des sRGB-Farbraums und des 97% DCI-P3-Farbraums von 97%. Zusammen mit der Uniformity-Technologie von BenQ gewährleistet der SW270C präzise Farben, hochdynamische Bilder und eine homogene Bildqualität.

Empfohlenes Produkt

BenQ SW270C

Monitor für Fotografen und Grafiker mit WQHD-Auflösung, 99 % Adobe RGB und USB Typ-C™

Über den Experten

Bastian Werner hat seinen Kindheitstraum verwirklicht und die Wetterfotografie in Deutschland mitgeprägt. Der Autor arbeitet seit 2009 als Fotograf und begann 2013 fortgeschrittene Fotografen in diesem Gebiet zu trainieren. Seither hat er zahlreiche Naturphänomene abgelichtet. Sei es Blitze, Tornados in den USA oder die Polarlichter, Bastian Werner schafft es die perfekten Augenblicke des Naturschauspiels einzufrieren.

TOP