BenQ Blog

Netflix Regisseur Christian Alvart über 4K HDR Beamer

Der deutsche Regisseur großer Filme und Serien, Christian Alvart vertraut auch bei seiner neuen Netflix-Produktion „Dogs of Berlin“, die am 07. Dezember startet, auf den BenQ 4K Beamer mit CinematicColor-Technologie.

BenQ
2018/12/05

Der deutsche Regisseur Christian Alvart lebt in Berlin. Bereits 1999 gab er sein Filmdebüt mit dem Thriller „Curiosity & the Cat“. Später folgten „Antikörper“, „Case 39“ mit Renèe Zellweger in der Hauptrolle, „Pandorum“, „Steig. Nicht. Aus.“ und die „Tschiller“-Tatorte mit Til Schweiger.
Weitgehend unbekannt ist, dass Christian Alvart die Verfilmungsrechte an „Captain Future“ erworben hat und an einer Realverfilmung arbeitet.

Netflix „Dogs of Berlin“

Im Dezember startet seine neue Serie auf Netflix: „Dogs Of Berlin“. Christian Alvart ist bei dieser Produktion nicht nur der Regisseur, sondern auch Schöpfer und Drehbuchautor. Die deutschsprachige Dramaserie mit Fahri Yardım und Felix Kramer in den Hauptrollen eines Ermittlergespanns wird am 07. Dezember als eine Staffel mit zehn packenden Episoden als Video on Demand auf Netflix zu sehen sein. 

Farbstandard Rec. 709

Während des hunderttägigen Drehs hat Christian Alvart mit mehreren Editoren zusammengearbeitet und die Farbprofile bereits vor Ort erstellt, um den besonderen Reichtum von Berlin in seiner ganzen Farbpracht einzufangen. Damit diese Stimmungen bestens zum Zuschauer transportiert werden, ist es dem Wahlberliner besonders wichtig, dass aktuelle Farbstandards exakt eingehalten werden. Der Farbraum Rec. 709 ist ein Industriestandard, der sich auch beim Zuschauer zu Hause, im Heimkino auf der Leinwand und im Wohnzimmer, wiederfindet.

Filmproduktion mit einem 4K Beamer

Gedreht wurde „Dogs of Berlin“ in hochauflösendem 4K. Diese brandneue Technik erlaubt viel detailgetreuere Bilder gegenüber Full HD. Aus diesen Gründen ist Christian Alvart ein Projektor sehr wichtig, der diese aufwändig produzierten Bildwerke mit all ihrer Farbpracht wiedergibt.

Der neue BenQ X12000H unterstützt sowohl 4K, modernes HDR (High Dynamic Range) als auch das Farbprofil Rec. 709 zu 100 Prozent. Zudem bleibt dank LED-Lichttechnik das perfekte Farbspektrum über tausende Stunden erhalten. Jahrelanger Filmgenuss und natürliche Farben sind damit gewährleistet.

X12000H
X12000H
X12000H
X12000H
Filmproduktion auf der Leinwand beurteilen

Christian Alvart hat schon sehr früh festgestellt, dass Filme ganz besonders kraftvoll wirken, wenn man sie mit dem Beamer auf der großen Leinwand erlebt. Deshalb hat er sich einen technisch anspruchsvollen Screening-Room eingerichtet, um Filme und Farben optimal zu bewerten. So stellt er sicher, dass die Filmszenen so zum Zuschauer transportiert werden, wie er sie vorgesehen hat.

Christian Alvart im exklusiven Interview

Um zu verstehen wie Christian Alvart seine Filmproduktionen, wie  die neue Netflix-Serie mithilfe des 4K Beamers auf der Leinwand beurteilt und warum ihm gerade 4K so wichtig ist, haben wir ihn zu einem kurzen und informativen Interview im Screening Raum in Berlin getroffen.

„Deshalb ist es gerade für dieses Projekt ein ganz toller Gewinn, diesen Beamer zu haben.“ – Zitat: Christian Alvart über den BenQ X12000H und „Dogs of Berlin“.

4K HDR auch als Heimkino Beamer

Selbstverständlich beherrschen auch die preiswerteren BenQ Heimkino Beamer W1700 und TK800 die aktuellen Farbstandards vollständig. Diese Modelle projizieren überwältigend klare und gestochene scharfe Bilder. Sie bieten sich uneingeschränkt für die Nutzung in Heimkino und Wohnzimmer an, denn HDR und obendrein noch 3D sind implementiert.


„Dogs of Berlin“ kann mit den BenQ Heimkino Beamern X12000H, TK800 und W1700 zu Hause komplett so erlebt werden, wie Christian Alvart es beim Dreh vorgesehen hat: Mit detailgetreuen 4K-Bildern, HDR und der ganzen Farbpracht, die den besonderen Reichtum in Berlin zeigen.

CinematicColor
CinematicColor-Technologie

Die BenQ CinematicColor™-Technologie verbessert die Farboptimierung für eine präzise Bildqualität und bietet Farbgenauigkeit mit Rec. 709 HDTV, die RGBRGB Farbradtechnologie sowie ein hohes natives ANSI Kontrastverhältnis - so entsteht eine atemberaubende Bildleistung mit klarer Optik und scharfe Details für dein Heimkinovergnügen nach den Vorstellungen von Regisseuren, wie Christian Alvart.

DLP
BenQ ist die Nummer 1 als meistgekaufte Marke bei DLP-Projektoren

Digital Light Processing (DLP) wurde 2015 mit dem Academy Award of Merit (Oscar®-Statue) ausgezeichnet und ist die führende Projektionstechnologie, die weltweit in 90 % der digitalen Kinos und 100 % der IMAX-Theater eingesetzt wird. DLP dominiert den Projektormarkt mit einem Anteil von über 50 % weltweit, BenQ ist heute die Nummer 1 als meistgekaufte Marke bei DLP-Projektoren und bietet unerreichte Leistung auf Weltklasseniveau.

BenQ 4K Heimkino-Beamer

X12000H

Der X12000H DLP 4K HDR Heimkino-Projektor erzeugt 8,3 Millionen einzelne Pixel für 4K UHD Performance, ohne Bewegungsartefakte zu verursachen. Zusätzlich bietet er Ihnen eine perfekte Balance aus hoher Helligkeit durch die revolutionäre Philips ColorSpark™ HLD LED Technologie und kräftigen Farben mit der exklusiven BenQ CinematicColor™ Technologie. Mit der ultra-breiten DCI-P3 Farbpalette werden Farben, wie vom Filmemacher vorgesehen, authentisch wiedergegeben. Zusammen mit einem atemberaubenden, dynamischen Kontrast von 50.000:1, sorgt der X12000H für ein realistisches Widescreen-Erlebnis und kann so mit kommerziellen Digitalkinos mithalten. Weiterhin passt sich der X12000H mit intelligenten Funktionen und großer Installationsflexibilität mühelos den Anforderungen jedes gehobenen Heimkinos an.

W1700

Der W1700 ist der erste Heimkino Beamer von BenQ mit 4K UHD-Auflösung und High Dynamic Range (HDR). Die integrierte CinematicColor™-Technologie des 4K Beamers bringt die geballte Ladung an Spannung und Action in der brillanten Auflösung großer Kinoproduktionen und mit bester Farbperformance in Ihr Wohnzimmer! Erleben Sie die ganze Kraft actiongeladener 4K UHD-Bilder mit überwältigender Sound-Qualität und genießen Sie unvergessliche und authentische, digitale Kinoerlebnisse, gemeinsam mit Freunden und Familie dank des 4K HDR Beamers W1700.

TK800

Der TK800 Heimkino Beamer projiziert atemberaubend klare und scharfe Bilder mit 8,3 Millionen Pixeln in über 300" mit 4K UHD Auflösung – einfach unschlagbar für packende und mitreißende Fußballabende in Ihrem Wohnzimmer. Spezielle Sportmodi, beste Farbperformance und ein kraftvoller Sound bringen die Action aus dem Stadion direkt zu Ihnen nach Hause. Der 4K HDR Beamer erscheint in einem stylish designten, hochwertigen Gehäuse und ist sehr leicht zu konfigurieren. So wird der TK800 4K Beamer zu Ihrem idealen Partner für spannende Home Entertainment-Abende.

TOP