BenQ Blog

Die besten HDR-Gaming-Monitore für DOOM Eternal

Die Hölle erwacht wieder – Mit DOOM Eternal kommt eines der ganz großen Geschütze des Jahres 2020 auf deinen Gaming-PC!

BenQ
2020/04/23
Genieße DOOM Eternal mit den Gaming-Monitoren von BenQ

Der blutige Ego-Shooter wurde von id Software entwickelt und von Bethesda veröffentlicht und verwendet die id Tech-Engine. Die Core Mechanismen des Spiels wurden für eine hohe Framerate-Leistung auf einer Vielzahl von PCs optimiert. Wenn du also auf dem Markt nach einem neuen Gaming Monitor suchst und eine bestimmte Art von Spielerlebnis im Auge hast, möchtest du möglicherweise einen Monitor kaufen, der genau das supportet.

DOOM Eternal ist der direkte Nachfolger von DOOM 2016 und trägt natürlich die Fackel für das gesamte DOOM-Franchise. Der erste DOOM Titel erschien 1993 und machte Ego-Shooter zu dem, was sie heute sind. Schauen wir uns für dieses Spiel einmal die perfekten Gaming-Monitore an. Einer ist der WQHD 144Hz EX2780Q, der andere der 4K 60Hz EW3280U.

Schnelles sperren und nachladen

Der 27-Zoll-EX2780Q ist wie geschaffen für WQHD 144Hz-Spiele und bietet alles, was du brauchst, um DOOM Eternal bei einer freien Framerate und in lebendigen Farben genießen zu können. Dank WQHD kommen insbesondere die Farben der Hölle in feinsten, differenzierten Rotnuancen auf einem 27-Zoll-Bildschirm mit hoher Pixeldichte besonders gut zur Geltung. Mit dem EX2780Q verfügen sogar Gaming-PCs der Mittelklasse über einen Bildschirm, der eine im Wesentlichen freie Bildwiederholfrequenz unterstützt. Bis zu 144Hz sorgen dafür, dass du selbst dem hinterhältigsten Eindringling aus den Marsportalen entgegentreten kannst. Das 10-Bit-IPS-Panel des EX2780Q erfasst dabei jedes böse Detail mit äußerster Präzision.

Die id Tech-Engine von DOOM wird weiter verbessert und bleibt eines der skalierbarsten Designs im modernen Gaming. Die Engine bewirkt wahre Wunder, von der Nintendo Switch bis zum kybernetisch verbesserten, gruseligen Mega-PC. Du kannst also wählen, ob du eine ungezügelte Geschwindigkeit für ein nervöses, reflexartiges Gameplay oder ein abgeschwächtes Tempo mit Schwerpunkt auf grafischer Schönheit bevorzugst.

Denke auch daran, dass der EX2780Q über AMD FreeSync verfügt, um eine variable Bildwiederholrate und eine optimale V-Synchronisierung zu gewährleisten. Wenn du Mick Gordons Gitarrenklicks (und die gequälten Schreie der Verdammten) genießen möchtest, benötigst du keine externen Lautsprecher. Das Soundsystem des Monitors besteht aus zwei 2-Watt-Lautsprechern und einem 5-Watt-Subwoofer und sorgt damit für ein echtes 2.1-Audio-Erlebnis. Es gibt sogar eine Fernbedienung, sodass deine Hände die Tastatur / Maus oder den Controller nie länger als eine Sekunde verlassen müssen, falls du den Klang anpassen möchtest.

Empfohlenes Produkt

27-Zoll-Gaming-Monitor mit
144Hz und HDRi | EX2780Q

  • 27-Zoll-2K-WQHD-Display mit IPS-Panel
  • HDRi und FreeSync
  • USB-C™ Anschluss

Der Kampf gegen das Böse braucht 8,3 Millionen Pixel

Der EW3280U bietet mit seinem 4K-BFM (Big Fine Monitor) eine ideale Leinwand für Gemetzel, der deinen Spielanforderungen gerecht wird. Der 32-Zoll-EW3280U ist zwar nicht so schnell wie der 27-Zoll-EX2780Q, punktet dafür aber mit einer überragenden Pixeldichte. Das gewaltige Bilderlebnis des id Tech 7 kann seine Klauen auf dem großen 3840 x 2160 4K-UHD-Display mit 10-Bit-IPS-Panel über noch mehr Pixel ausstrecken.

Ein meisterhaftes 4K-Bild bei gesperrten 60Hz bietet damit eine beeindruckende Möglichkeit, DOOM Eternal zu erleben. Wenn dein PC über eine aktuelle Vier- oder Sechs-Kern-CPU und eine einigermaßen leistungsstarke Grafikkarte (GTX 1080 / RTX 2070 und höher oder RX 590 / RX 5700XT) sowie mindestens 16GB RAM verfügt, kannst du DOOM Eternal mit 4K oder sogar Ultra-Einstellungen genießen. Beim EW3280U wird dabei jeder Pixel in 4K-Auflösung zum Leben erweckt.

Der EW3280U bietet ebenfalls reichhaltiges 2.1-Audio mit zwei 2-Watt-Lautsprechern und einem 5-Watt-Subwoofer und verfügt über eine raffinierte Fernbedienung für zusätzlichen Komfort. Die Vorteile eines DOOM Slayers kennen keine Grenzen!

Empfohlenes Produkt

32-Zoll-Entertainment-Monitor mit 4K UHD und HDRi | EW3280U

EW3280U 4K HDR Monitor
  • 32"-IPS-Display mit 4K-UHD-Auflösung
  • Großer Farbraum dank HDRi und FreeSync
  • USB-C™-Anschluss

Die Hölle bekämpfen

Sowohl der EX2780Q als auch der EW3280U verfügen über eine HDR-Technologie, die selbst das dunkelste geheime Munitionspaket von Hügeln matschiger Dämonen sichtbar werden lässt. Die aktuelle Generation von DOOM ist auch für ein hervorragendes Bilderlebnis dank HDR bekannt geworden, wodurch die Kontraste zwischen industriell-militärischen UAC-Installationen und den schroffen, sandigen Landschaften der Dimension der Qual besonders lebensecht zur Geltung kommen. Um den Ego-Shooter in vollem Umfang genießen zu können, benötigst du also einen guten Monitor, der HDR umfangreich unterstützt.

Glücklicherweise wurde insbesondere der EW3280U offiziell für das Display HDR 400 zertifiziert, sodass du dir sicher sein kannst, dass du auch einen hohen Dynamikbereich erhältst, der einem echten Cyberdemon ebenbürtig ist.

DOOM Eternal ist seit dem 20. März 2020 im Handel erhältlich! Welchen Monitor wirst du also wählen?

TOP