BenQ Blog

Mini Beamer 2go im Test - Der GV1

Die technikbegeisterten YouTuber Ratun und Reveal Rabbit nehmen den kompakten akkubetriebenen Beamer GV1 unter die Lupe und testen unter anderem Vielseitigkeit, Handhabung und Filmspaß im Freien.

BenQ
2019/02/22
W1700 Produktansicht
Ein handlicher Allrounder für die Gaming Ecke und Unterwegs

Ratun ist von den Features des wireless Beamers GV1 sichtlich begeistert: Mit gestochen scharfen Bildern, knalligen Farben sowie dem klaren Klang der Box hält der portable Projektor, was er verspricht. Zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, wie eine Trapezkorrektur und verschiedene Lichtmodi, sowie ein vorhandenes Stativgewinde bieten dem Nutzer Flexibilität bei der Aufstellung des Geräts. Aber auch diverse Stromadapter laden dazu ein, den GV1 auf Reisen mitzunehmen und ihn zum Beispiel bei Präsentationen im Ausland zu nutzen.

Neben einem USB Typ-CTM Anschluss, ermöglicht der Beamer eine einfache Verbindung per Hotspot – so können Filme, YouTube-Videos, Spiele und sonstige Medien direkt über das Handy gestreamt werden. Bei vorhandenem USB-C Anschluss kann der GV1 auch als Drittbildschirm am Computer genutzt werden.

Mit einer Akkulaufzeit von drei Stunden ist der GV1 der ideale Begleiter für spontane Ausflüge ins Freie. Ratuns Tipp: durch eine Powerbank kann man den kabellosen Filmgenuss noch einmal verlängern!

„Hier wurde Wert auf Mobilität gelegt!“

Die Vielseitigkeit des GV1 überzeugt auch Reveal Rabbit: mit einer Akkulaufzeit von 3 Stunden kann man ohne Probleme einen Film ansehen, ohne auf eine Stromquelle angewiesen zu sein. Zusammen mit der automatischen Trapezkorrektur und dem Stativgewinde lässt sich der kompakte Beamer so überall ganz einfach aufstellen.

Die Kopplung mit Laptop oder Smartphone geht einfach und schnell. Filme, Games und Musik kann man kinderleicht per Bluetooth, Hotspot, AirPlay oder USB Typ-CTM Kabel abspielen.

Nicht nur das Gehäuse des Beamers macht einen wertigen Eindruck, sondern auch die Bild- und Tonqualität des kabellosen Supertalents überzeugen im Test. So lädt der kompakte Outdoor-Beamer zu Filmabenden draußen im Freien ein.

Testfazit

Beide technikaffinen YouTuber kommen zum gleichen Ergebnis:

Ein gestochen scharfes Bild

[...] macht einen richtig guten Eindruck!

BenQ portabler Beamer GV1
X12000H
X12000H
X12000H

BenQ Heimkino Beamer

W2700

Der 4K UHD CinePrime Heimkino Beamer W2700 von BenQ mit CinematicColor™-Technologie bringt den ultimativen Videogenuss in Kinoqualität in Ihren kleinen AV-Raum oder das Wohnzimmer. Der Kurzdistanz-Beamer liefert hervorragende Projektionen im Widescreen-Format gemäß DCI-P3-Industriestandard und in brillanten 4K-UHD und in 3D.

W1720

Der W1720 ist der erste Heimkino Beamer von BenQ mit 4K UHD-Auflösung und High Dynamic Range (HDR). Die integrierte CinematicColor™-Technologie des 4K Beamers bringt die geballte Ladung an Spannung und Action in der brillanten Auflösung großer Kinoproduktionen und mit bester Farbperformance in Ihr Wohnzimmer! Erleben Sie die ganze Kraft actiongeladener 4K UHD-Bilder mit überwältigender Sound-Qualität und genießen Sie unvergessliche und authentische, digitale Kinoerlebnisse, gemeinsam mit Freunden und Familie dank des 4K HDR Beamers W1720.

TK800M

Der TK800M Heimkino Beamer projiziert atemberaubend klare und scharfe Bilder mit 8,3 Millionen Pixeln in über 300" mit 4K UHD Auflösung – einfach unschlagbar für packende und mitreißende Fußballabende in Ihrem Wohnzimmer. Spezielle Sportmodi, beste Farbperformance und ein kraftvoller Sound bringen die Action aus dem Stadion direkt zu Ihnen nach Hause. Der 4K HDR Beamer erscheint in einem stylish designten, hochwertigen Gehäuse und ist sehr leicht zu konfigurieren. So wird der TK800M 4K Beamer zu Ihrem idealen Partner für spannende Home Entertainment-Abende.

TH535

Der Home Entertainment Full HD Beamer TH535 von BenQ bietet eine HD-Auflösung mit 3.500 ANSI Lumen und ein hohes Kontrastverhältnis von 15.000:1. Außerdem machen 2 HDMI-Eingänge das Anschließen mehrerer Geräte möglich. Jetzt entdecken!

TOP