Projektoren / Home Entertainment-Projektoren / TK850 / Tests & Reviews

4K UHD Home Entertainment Beamer mit HDR PRO™ und 98 % Rec. 709 | TK850


  • 4K-UHD-Auflösung mit 8,3 Megapixeln und Sports Mode

  • HDR-PRO™-Technologie

  • Herausragende Farbperformance – Abdeckung von Rec. 709 zu 98 %

{{title}}

Wir benachrichtigen dich, wenn das Produkt verfügbar ist

* Required. Invalid email format.
Required.

Wir senden Ihnen eine E-Mail, sobald das Produkt verfügbar ist

Sorry, our store is currently down for maintenance.We should be back shortly. Thank you for your patience!

close-button
Weitere Shops
Du kannst auch hier einkaufen
Geschäfte finden
Tests & Reviews
4K Beamer TK850 von BenQ im Test bei hifitest.de
Der TK850 im Test bei hifitest.de: ,,BenQ ist es gelungen, mit dem TK850 einen Beamer mit hervorragenden Ausgangsdaten fürs Heimkino perfekt an ein helles Wohnzimmer anzupassen"

Der Technik-Profi Thomas Johannsen hat den TK850 für hifitest.de, der Plattform für Testberichte der Unterhaltungselektronik, in einem ausführlichen Beamer Test auf Herz und Nieren geprüft. Der 4K HDR Beamer punktet auf den ersten Blick bereits mit seinem besonderen Design. Die blauschimmernde Aluminiumfront verleiht dem Tageslicht Beamer einen hochwertigen Look. Darüber hinaus ist es laut des Experten gelungen „mit dem TK850 einen Beamer mit hervorragenden Ausgangsdaten fürs Heimkino perfekt an ein helles Wohnzimmer anzupassen“. Er stellt zudem heraus, dass insbesondere die Wiedergabe des Tons hervorragend ist, da BenQ mithilfe der unterschiedlichen Modi die Kommentatoren trotz Stadionlautstärke verständlich wiederzugeben. Auch die weiteren Presets, wie Musik, Film oder Gaming-Sound bieten beste Tonqualität. Insgesamt schneidet der Beamer mit „Spitzenklasse“ ab und erhält 4 von 5 möglichen Sternen.

Der 4K Beamer TK850 von BenQ im Test bei lite-magazin.de
Das Lite Magazin hat den TK850 getestet: ,,Der BenQ TK850 ist ein leistungsstarker 4K/UHD-Home-Entertainment-Beamer mit HDR, 3D und edlen Finish."

Edles Design, natürliche Farben und hohe Lichtausbeute – das sind wichtige Erkenntnisse aus dem TK850 Wohnzimmer Beamer Test von Michael B. Rehders für das lite Magazin. Überzeugen konnte den Technik-Journalist insbesondere das schnelle und unkomplizierte Setup, die 3D Funktionalität sowie der großzügige Zoom. Darüber hinaus waren auch Lens-Shift und die Rec. 709-Abdeckung zur vollsten Zufriedenheit. In seinem ausführlichen Test auf lite.de geht er zudem näher auf HDR, die integrierten Modi, die Zwischenbildberechnung und vieles mehr ein. Der Beamer-Experte empfiehlt den 4K Beamer TK850 als Allrounder, der für viel Spaß und Spannung im Wohnzimmer und so für mehr Quality-Time mit der Familie und Freunden sorgt. Im Namen des Lite Magazins vergibt er die Note „sehr gut“ (88 von 90 Punkte) in der Beamer-Kategorie „Oberklasse“.

Der 4K Beamer TK850 von BenQ im Test bei
Der TK850 im Test bei PC Magazin: ,,Wer einen Wohnzimmer-Beamer sucht, der Ultra-HD HDR-fähig sein soll, ist mit dem BenQ TK850 bestens bedient."

„Wer einen Wohnzimmer-Beamer sucht, der Ultra-HD HDR-fähig sein soll, ist mit dem BenQ TK850 bestens bedient“. Das ist das Fazit von Roland Seibt, stellv. Chefredakteur und Leiter Test&Technik beim PC-Magazin und der Video. In seinem Test erreicht der 4K Heimkino Beamer TK850 4 von 5 Sternen und erhält damit die Gesamtnote "Gut". Der 4K Projektor konnte insbesondere durch seine Bildqualität und seine guten Kontraste überzeugen, die sich positiv auf das HDR-Erlebnis auswirken. Dank der Kalibrationsoptionen kann ebenfalls der Farbraum optimal abgestimmt werden. Eines der Modi hat den Experten in Bezug auf den Heimkino-Bereich besonders überzeugt: der Cinema Master. Dieser Mode ermöglicht zusätzliche Möglichkeiten für farbliche Bildanpassungen, sodass die Farben so wiedergegeben werden, wie sie der Regisseur vorgesehen hat. Zudem betont Roland Seibt die positive Soundqualität, die insbesondere für Gamingsession oder Public-Sports-Viewing besonders geeignet ist. Mit der Kombination aus Bild und Ton schafft der TK850 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

TOP